So fördern Sie!

Am Beginn jeder Bemühung unser kulturelles Erbe zu erhalten, steht immer die Forschung. Denn nur ein Denkmal, das genau erforscht ist, eine Ruine die vermessen und beschrieben ist, kann konserviert  und erhalten werden. Erst die Forschung erlaubt es zudem, die Geschichte eines Platzes zu erzählen; sie Besuchern verständlich zu machen. 

Die einmaligen Zeugnisse der frühen Menschheitsgeschichte zu erhalten, zugänglich zu machen und verständlich zu präsentieren, ist ein zentrales Anliegen der Arbeit des Deutschen Archäologischen Instituts. Hierin wird es durch das Kulturerhalt Programm des Auswärtigen Amtes, aber auch durch Sponsoren und Stiftungen unterstützt. 

Wollen auch Sie die Arbeit des DAI unterstützen, dann unterstützen Sie Ihr individuelles Projekt. Denn nicht nur eine große Stiftung fördert die Arbeit des DAI. Auch kleine Spenden sind für die Realisierung eines Projektes wichtig und ausgesprochen willkommen.

Ob als persönliches Mitglied in einem Förderverein oder Spender: Selbstverständlich erhalten Sie für die deutschen Finanzbehörden eine steuerwirksame Spendenbescheinigung. Spenden im Ausland können auch an die jeweiligen Freundeskreise wie die American Friends of the German Archaeological Institute (AFDAI) gerichtet werden. 

Spendenkonto in Deutschland:

Zahlungsempfänger: Bundeskasse Halle 
Bankverbindung: Deutsche Bundesbank Filiale Leipzig 
BIC: MARKDEF1860 
IBAN: DE38 8600 000 000 8600 1040

Bitte geben Sie als Verwendungszweck immer ein konkretes Projekt an, das Sie fördern wollen.
Eine vollständige Projektliste finden Sie hier oder kontaktieren Sie uns persönlich.

Contact

Nicole Kehrer
Head of Public Relations
Podbielskiallee 69-71
14195 Berlin
 
+49 (0)30 187711-120
+49 (0)30 187711-191