Metanavigation

Bibliothek der Kommission

Das Sammelgebiet der Bibliothek umfaßt den gesamten Bereich der Alten Geschichte einschließlich der wichtigsten Hilfswissenschaften. Der Bestand beträgt ca. 39.000 Bände und 170 laufende Zeitschriften.

Benutzung

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit Arbeitsplätzen für Besucher.

Ausleihe

Nicht möglich

Bestände und Sammelschwerpunkte

Sammelgebiet ist der gesamte Bereich der antiken Geschichte mit Schwerpunkten in der griechischen und lateinischen Epigraphik, der Papyrologie und der antiken Numismatik.

Erschließung

Der Bibliotheksbestand der Kommission ist bis auf geringe Reste elektronisch erfaßt und im Internet recherchierbar. Sie erreichen den laufend aktualisierten Katalog über den Link zum OPAC der Institutsbibliothek. Auch der Zeitschriftenbestand ist über einen Link einsehbar.

Auskünfte können über E-Mail (bibliothek.aek@dainst.de) eingeholt werden.

Neuerwerbungslisten sind über folgenden Links erreichbar:

Neuerwerbungsliste 2012-01
Neuerwerbungsliste 2012-02
Neuerwerbungsliste 2012-03
Neuerwerbungsliste 2012-04
Neuerwerbungsliste 2012-05
Neuerwerbungsliste 2012-06
Neuerwerbungsliste 2012-07
Neuerwerbungsliste 2012-08
Neuerwerbungsliste 2012-09
Neuerwerbungsliste 2012-10
Neuerwerbungsliste 2012-11
Neuerwerbungsliste 2012-12

Fotokopien

Eingeschränkte Kopiermöglichkeit im Hause.

Weitere Informationen

Telefon:
Telefax:
E-Mail:
E-Mail (Administration):
Anzeige von Inhalten eingegrenzt auf:

    Calendar / Kalender

    <  
    M D M D F S S
     
     
     
     
    1
     
    2
     
    3
     
    4
     
    5
     
    6
     
    7
     
    8
     
    9
     
    10
     
    11
     
    12
     
    13
     
    14
     
    15
     
    16
     
    17
     
    18
     
    19
     
    20
     
    21
     
    22
     
    23
     
    24
     
    25
     
    26
     
    27
     
    28
     
    29
     
    30
     
    31
     

    Bibliotheksbestände des DAI

    Kontakt

    Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Das Institut mit Zentrale in Berlin und mehreren Kommissionen und Abteilungen im In- und Ausland führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft.
    Das Institut veranstaltet wissenschaftliche Kongresse, Kolloquien und Führungen und informiert die Öffentlichkeit über seine Arbeit.  

    zum Kontaktformular