Metanavigation

Bibliothek

Fidiou 1
10678 Athens

Athener Bibliothek © DAI

Bestände und Sammelschwerpunkte:

Die Bibliothek umfasst ca. 80.000 Bände, davon 470 laufende Zeitschriften. Der Kernbestand besteht aus Publikationen zur griechischen und zyprischen Archäologie vom Neolithikum bis zur Spätantike. Ergänzt wird der Bestand durch Publikationen zur gesamtmediterranen Archäologie sofern eine Interaktion mit Griechenland stattgefunden hat (Kolonisation, Handelskontakte etc.) oder es sich um eine neue Methodik, einen neuen Forschungsansatz handelt.

Benutzung:

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit 30 Arbeitsplätzen. Die Benutzung ist Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Studierenden der Altertumswissenschaften und verwandter Fächer mit einem gültigen Leseausweis gestattet (für die Ausstellung eines Leseausweises werden zwei Passfotos sowie bei Studierenden ein Empfehlungsschreiben der betreuenden Dozentin / des betreuenden Dozenten benötigt).

Erschließung:

Der nach Sachgruppen geordnete Bestand ist bis auf einige ältere Druckwerke und einige Zeitschriften in Freihandaufstellung zugänglich. Der Gesamtbestand der Abteilung Athen – mit Ausnahme der abgeschlossenen Zeitschriften – ist im Zentralen Online-Katalog ZENON DAI erschlossen.

Ausleihe:

Eine Ausleihe ist nicht möglich.

Fotokopien:  

Jede Leserin / jeder Leser kann bis zu 50 Kopien pro Monat zu einem Unkostenbeitrag von 15 Eurocent je DIN A 4 Seite vom Bibliothekspersonal anfertigen lassen. Die Benutzung von mitgebrachten Scannern und Digitalkameras ist nur nach Rücksprache mit dem Bibliothekspersonal erlaubt.

Weitere Informationen:

Telefon: +30-210-33 07 400

Telefax: +30-220-381 47 62

E-Mail: bibliothek.athen@dainst.de

Weitere Informationen

Telefon:

+30-210-33 07 400

Telefax:
+ 30-210-381 47 62
E-Mail:
E-Mail (Administration):

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9.00-20.00

Sa 9.00-13.30 Uhr

Sommerschließung 01.–31. August 2014

 

Wegen einer Veranstaltung bleibt die Bibliothek am 7. und 8. April geschlossen und wird wieder am 9. April um 13:00 Uhr geöffnet sein.

Anzeige von Inhalten eingegrenzt auf:

Calendar / Kalender

<  
M D M D F S S
 
1
 
2
  • 01.04.2014 - 04.04.2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    Weitere Informationen

 
3
  • 01.04.2014 - 04.04.2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    Weitere Informationen

  • 03.04.2014 - 03.04.2014

    Vortrag: Katja Piesker - Neues vom Göbekli Tepe. Zur Um-Baugeschichte der Anlage C und E

    Weitere Informationen

  • 03.04.2014 - 03.04.2014

    Vortragsreihe am Donnerstag: Phönizische-punische Forschungen des CEFyP / ciclo de conferencias: los jueves feniciopúnicos del CEFyP

    Weitere Informationen

 
4
  • 01.04.2014 - 04.04.2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    Weitere Informationen

 
5
 
6
 
7
  • 07.04.2014 - 08.04.2014

    Kolloquium aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen

    Weitere Informationen

 
8
  • 07.04.2014 - 08.04.2014

    Kolloquium aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen

    Weitere Informationen

 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
  • 29.04.2014

    Griechen, Thraker und Römer in Bulgarien. Die archäologischen und kulturhistorischen Schätze des Landes

    Weitere Informationen

 
30
 
 
 
 
 

Bibliotheksbestände des DAI

Kontakt

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Das Institut mit Zentrale in Berlin und mehreren Kommissionen und Abteilungen im In- und Ausland führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft.
Das Institut veranstaltet wissenschaftliche Kongresse, Kolloquien und Führungen und informiert die Öffentlichkeit über seine Arbeit.  

zum Kontaktformular