Metanavigation

Zentrale Berlin

Deutsches Archäologisches Institut
Zentrale Berlin
Podbielskiallee 69-71
14195 Berlin

In Berlin befindet sich seit der Übersiedlung von Rom im Jahre 1833 die Leitung des Deutschen Archäologischen Instituts; hier ist der Dienstsitz des Präsidenten mit wissenschaftlichen Mitarbeitern und der zentralen Verwaltung des Gesamtinstituts.

Als Institutsgebäude dient eine Villa, die 1912 nach Plänen des Architekten Peter Behrens für den Archäologen Theodor Wiegand errichtet wurde. Daneben steht seit 1976 ein Neubau, der Bibliothek, Redaktion und Verwaltung aufnimmt. Im Jahre 1983 konnte das Nachbarhaus, das die Orient-Abteilung beherbergt erworben werden. Eine Unterbringung für Wissenschaftler (»Lepsius-Kolleg«) befindet sich wenige Minuten entfernt.

 

Die Bibliothek hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Klassischen Archäologie.

Fotothek

Die Fotothek der Zentrale enthält mit rund 13.700 Abzügen Bildmaterial aus den Forschungstätigkeiten der vergangenen rund 100 Jahre. 

Archiv, Sammlung

Das Archiv enthält die Akten des Instituts und mehr als 250 Nachlässe von bedeutenden Altertumswissenschaftlern. 

Referate

Der Zentrale ist eine naturwissenschaftliche Arbeitsgruppe für die Fachrichtungen Archäobotanik, Archäozoologie, Dendrochronologie und Radiokohlenstoffdatierung zugeordnet, die mit den Kommissionen und Abteilungen des Instituts kooperiert.
Das Architekturreferat für baugeschichtliche Forschung innerhalb der Ausgrabungswissenschaft wurde 1973 eingerichtet. Das Referat will die Bauforscher interdisziplinär in die Altertumswissenschaft integrieren, fördert in engem Kontakt mit den Instituten für Baugeschichte an Technischen Universitäten und Fachhochschulen den wissenschaftlichen Nachwuchs und führt eigene Ausgrabungsprojekte mit baugeschichtlichem Forschungsschwerpunkt durch.
2003 wurde bei der Zentrale ein Forschungsschwerpunkt zur Skythenforschung ins Leben gerufen. Es widmet sich der Erforschung der Früheisenzeit Eurasiens mit Schwerpunkten in Sibirien und Zentralasien.

Forschungsstellen

Im Jahr 2006 wurde die langjährige und gute Kooperation zwischen dem Deutschen Evangelischen Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI) und dem Deutschen Archäologischen Institut in der Satzung des DEI verankert. Seitdem ist das DEI zugleich Forschungsstelle des Deutschen Archäologischen Instituts mit Sitz in Amman und Jerusalem.
Die Kooperation wurde am 13. März 2007 mit einem Festakt im Auswärtigen Amt Berlin und am darauf folgenden Tag mit einem wissenschaftlichen Kolloquium im Pergamon-Museum begangen. 

Publikationen

Die wissenschaftliche Redaktion betreut die von der Zentrale herausgegebenen Zeitschriften, Reihenwerke und Monographien. Sie pflegt den Kontakt zu den Autoren, Herausgebern und Verlagen und übernimmt Koordinationsaufgaben im Redaktionsbereich des Gesamtinstituts. In den Aufgabenbereich der Redaktion fällt unter anderem die Festlegung der Publikationsrichtlinien des DAI.
Das DAI plant seine Zeitschriften in Zukunft auch in Online-Ausgaben bereitzustellen. Über das Vorhaben und Hintergründe informiert der folgende Beitrag

Veranstaltungen des DAI

Für ein Fachpublikum organisiert das Deutsche Archäologische Institut wissenschaftliche Vorträge, Kolloquien (Hauskolloquium) und Ausstellungen.

Öffentlichkeitsarbeit

Die Öffentlichkeitsarbeit der Zentrale betreut die Projektdarstellungen auf der Homepage und sorgt für die Herausgabe von Pressemitteilungen. 

Weitere Informationen

Telefon:

+49-(0)30-187711-0

Telefax:
+49-(0)30-187711-168
E-Mail:
E-Mail (Administration):
Anzeige von Inhalten eingegrenzt auf:

Calendar / Kalender

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Projekte

  • 21.07.2014

    ARIADNE mehr

  • 16.06.2014

    IT-Leitfaden mehr

  • 02.06.2014

    Serbien, spätantiker Kaiserpalast mehr

Abgeschlossene Projekte

  • 13.06.2013

    DressID mehr

  • 21.11.2012

    Totenrituale in Südostsizilien unter den Einflüssen griechischer Kolonien mehr

  • 31.05.2011

    Griechenland, Palairos mehr

Aktuelle Publikationen

  • 22.07.2014

    Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung mehr

  • 07.05.2014

    Sarkophag-Studien mehr

  • 07.05.2014

    Archäologischer Anzeiger mehr

Kontakt

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Das Institut mit Zentrale in Berlin und mehreren Kommissionen und Abteilungen im In- und Ausland führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft.
Das Institut veranstaltet wissenschaftliche Kongresse, Kolloquien und Führungen und informiert die Öffentlichkeit über seine Arbeit.  

zum Kontaktformular