Metanavigation

Altertümer von Pergamon XI, 5

Weitere Ausgaben

AvP XV, 4
AvP I, 4

Inhalt

Adolf Hoffmann, Das Asklepieion. Die Platzhallen und die zugehörigen Annexbauten in römischer Zeit (Berlin 2011)

In der Reihe der Altertümer von Pergamon bildet der vorliegende Band den Abschluss der Publikationsserie zum vorstädtischen Heiligtum des Asklepios. Die hadrianische Neugestaltung des Asklepieions hat dem überregional bedeutenden Heiligtum unter Beibehaltung der historischen Kernbauten ein vollkommen verändertes Erscheinungsbild gegeben. Mit dem vorliegenden Band werden die Einzelelemente dieser Neugestaltung auf der Grundlage einer umfassenden Baudokumentation analysiert und in ihren bauhistorischen Kontext gestellt. Kostbare Ausstattung der Bauten steigerte deren Wirkung, und trotz geringer Reste konnte auch das Statuenprogramm des Theaters im Asklepieion in wesentlichen Aspekten wiedergewonnen werden (Gioia De Luca). Zahlreiche Rekonstruktionszeichnungen geben eine detaillierte Vorstellung der Anlage. Für vielfältigste Aktivitäten, die nicht zuletzt die große Anziehungskraft und den außerordentlichen Erfolg des Asklepieions ausmachten, war mit der Umgestaltung ein angemessener Rahmen geschaffen worden.

Weitere Informationen zu dieser Publikation finden Sie hier.

Bilder

Aktuelle Publikationen

  • 24.01.2014

    Menschen - Kulturen - Traditionen. Studien aus den Forschungsclustern des Deutschen Archäologischen Instituts mehr

  • 10.12.2013

    Archäologischer Anzeiger mehr

  • 13.11.2013

    Archäologische Forschungen mehr

Bibliotheksbestände des DAI

Kontakt

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Das Institut mit Zentrale in Berlin und mehreren Kommissionen und Abteilungen im In- und Ausland führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft.
Das Institut veranstaltet wissenschaftliche Kongresse, Kolloquien und Führungen und informiert die Öffentlichkeit über seine Arbeit.  

zum Kontaktformular