Metanavigation

Archäologische Forschungen

Forschungen zur Archäologie überwiegend griechischer und römischer Zeit

Weitere Herausgeber

Zentrale Berlin

Verlag

seit 2006:
Dr. Ludwig Reichert Verlag
Tauernstr. 11
D - 65199 Wiesbaden

davor:
Gebr. Mann Verlag
Neue Grünstraße 17
D-10179 Berlin

Weitere Informationen zu dieser Reihe finden Sie hier.

Aktueller Band

AF 28: Uta Dirschedl, Die griechischen Säulenbasen (Wiesbaden 2013)

AF 27: Arnd Hennemeyer, Das Athenaheiligtum von Priene (Wiesbaden 2013)

Weitere Ausgaben

AF 26: Alla Bujskich, Die antiken Architekturformen im nördlichen Schwarzmeergebiet. Herkunft und Entwicklung (Wiesbaden 2010)
AF 25: Andrea Faber - Adolf Hoffmann, Die Casa del Fauno in Pompeji (VI 12), 1. Bauhistorische Analyse. Die Stratigraphischen Befunde und Funde der Ausgrabungen in den Jahren 1961 bis 1963 (Wiesbaden 2009)
AF 24: Konstantin Kissas, Archaische Architektur der Athener Akropolis. Dachziegel - Metopen - Geisa - Akroterbasen (Wiesbaden 2008)
AF 23 (Aizanoi 1): Philipp Niewöhner, Aizanoi, Dokimion und Anatolien. Stadt und Land, Siedlungs- und Steinmetzwesen vom späteren 4. bis ins 6. Jahrhundert n. Chr. (Wiesbaden 2007)
AF 22 (Priene 1): Frank Rumscheid, Die figürlichen Terrakotten von Priene. Fundkontexte, Ikonographie und Funktion in Wohnhäusern und Heiligtümern im Licht antiker Parallelbefunde (Wiesbaden 2006)
AF 20: K. Müller, Hellenistische Architektur auf Paros (2003)
AF 19: W. Müller, Kretische Tongefäße mit Meeresdekor (1997)
18: Ch. Landwehr, Die römischen Skulpturen von Caesarea Mauretaniae. Denkmäler aus Stein und Bronze. 1. Idealplastik. Weibliche Figuren benannt (1994)
17: F. W. Deichmann - P. Grossmann, Nubische Forschungen (1988)
16: M. Pfrommer, Studien zu alexandrinischer und großgriechischer Toreutik frühhellenistischer Zeit (1987)
15: M. Donderer, Die Chronologie der römischen Mosaiken in Venetien und Istrien bis zur Zeit der Antonine (1986)
14: Ch. Landwehr, Die antiken Gipsabgüsse aus Baiae. Griechische Bronzestatuen in Abgüssen römischer Zeit (1985)
13: W.-D. Niemeier, Die Palaststilkeramik von Knossos. Stil, Chronologie und historischer Kontext (1985)
12: G. Zimmer, Römische Berufsdarstellungen (1982)
11: M. Waelkens, Dokimeion. Die Werkstatt der repräsentativen kleinasiatischen Sarkophage. Chronologie und Typologie ihrer Produktion (1982)
10: D. Salzmann, Untersuchungen zu den antiken Kieselmosaiken von den Anfängen bis zum Beginn der Tesseratechnik (1982)
9: F. Kolb, Agora und Theater, Volks- und Festversammlung (1981)
8: U. Fischer-Graf, Spiegelwerkstätten in Vulci (1980)
7: H. Lohmann, Grabmäler auf unteritalischen Vasen (1979)
6: F. Lorber, Inschriften auf korinthischen Vasen. Archäologisch-epigraphische Untersuchungen zur korinthischen Vasenmalerei im 7. und 6. Jh. v. Chr. (1979)
5: T. Ulbert, Frühchristliche Basiliken mit Doppelapsiden auf der Iberischen Halbinsel. Studien zur Architektur- und Liturgiegeschichte (1978)
4: K. Stemmer, Untersuchungen zu Typologie, Chronologie und Ikonographie der Panzerstatuen (1978)
3: K. Fittschen, Katalog der antiken Skulpturen im Schloß Erbach (1977)
2: H. Kyrieleis, Bildnisse der Ptolemäer (1975)
1: H. P. Laubscher, Der Reliefschmuck des Galeriusbogens in Thessaloniki (1975)

Bilder

Aktuelle Publikationen

  • 24.01.2014

    Menschen - Kulturen - Traditionen. Studien aus den Forschungsclustern des Deutschen Archäologischen Instituts mehr

  • 10.12.2013

    Archäologischer Anzeiger mehr

  • 13.11.2013

    Archäologische Forschungen mehr

Bibliotheksbestände des DAI

Kontakt

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Das Institut mit Zentrale in Berlin und mehreren Kommissionen und Abteilungen im In- und Ausland führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft.
Das Institut veranstaltet wissenschaftliche Kongresse, Kolloquien und Führungen und informiert die Öffentlichkeit über seine Arbeit.  

zum Kontaktformular