Metanavigation

Milet. Ergebnisse der Ausgrabungen und Untersuchungen seit dem Jahr 1899

Weitere Herausgeber

im Auftrag der Zentrale Berlin herausgegeben von Volkmar von Graeve

Verlag

Walter de Gruyter GmbH & Co. KG
Genthiner Straße 13
D-10785 Berlin

Weitere Informationen zu dieser Reihe finden Sie hier.

Aktueller Band

5, 2: Renate Bol, Marmorskulpturen der römischen Kaiserzeit aus Milet (Berlin 2011)

Weitere Ausgaben

6, 3: Peter Herrmann - Wolfgang Günther - Norbert Ehrhardt, Inschriften von Milet. Inschriften n. 1020-1580 (Berlin 2006)

3, 6: Anneliese Peschlow-Bindokat, Feldforschungen im Latmos. Die karische Stadt Latmos, mit einem Exkurs von Koray Konuk (Berlin - New York 2005)
1, 10: B. F. Weber, Bauwerke in Milet. Die römischen Heroa von Milet (2004)
7, 1: R. Köster, Die Bauornamentik von Milet. Die Bauornamentik der frühen und mittleren Kaiserzeit (2004)
6, 2: P. Herrmann, Die Inschriften von Milet. Inschriften n. 407-1019 (1998)
6, 1: A. Rehm - P. Herrmann, Die Inschriften von Milet. A. Inschriften n. 187-406 (Nachdruck aus den Bänden I 5-II 3). B. Nachträge und Übersetzungen zu den Inschriften n. 1-406 (1997)
5, 1: A. U. Kossatz, Funde aus Milet. Die Megarischen Becher (1990)
4, 1: F. Krauss, Das Theater von Milet. Das hellenistische Theater. Der römische Zuschauerbau (1973)
2, 4: G. Kleiner (Hrsg.), Topographische Karte von Milet (1968)
1, 3: G. Kawerau - A. Rehm, Das Delphinion in Milet (1967)
1, 2: H. Knackfuß, Das Rathaus von Milet (1967)

Veröffentlichungsgeschichte

Publikation der Grabungsergebnisse, einzelner Monumente und Fundgruppen

Bilder

Aktuelle Publikationen

  • 22.07.2014

    Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung mehr

  • 07.05.2014

    Sarkophag-Studien mehr

  • 07.05.2014

    Archäologischer Anzeiger mehr

Bibliotheksbestände des DAI

Kontakt

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Das Institut mit Zentrale in Berlin und mehreren Kommissionen und Abteilungen im In- und Ausland führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft.
Das Institut veranstaltet wissenschaftliche Kongresse, Kolloquien und Führungen und informiert die Öffentlichkeit über seine Arbeit.  

zum Kontaktformular