Metanavigation

Library of the Commission

German Archaeological Institute
Commission for Ancient History and Epigraphy
Amalienstraße 73b
80799 Munich

The library's collection contains works in all subjects within the field of ancient history, including the most important supporting sciences. It holds about 37,000 volumes and 170 regularly published journals.

Utilization

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit Arbeitsplätzen für Besucher.

Lending

Nicht möglich

Inventory and Coverage

Sammelgebiet ist der gesamte Bereich der antiken Geschichte mit Schwerpunkten in der griechischen und lateinischen Epigraphik, der Papyrologie und der antiken Numismatik.

Indexing

Der Bibliotheksbestand der Kommission ist bis auf geringe Reste elektronisch erfaßt und im Internet recherchierbar. Sie erreichen den laufend aktualisierten Katalog über den Link zum OPAC der Institutsbibliothek. Auch der Zeitschriftenbestand ist über einen Link einsehbar.

Auskünfte können über E-Mail (bibliothek.aek@dainst.de) eingeholt werden.

Neuerwerbungslisten sind über folgenden Links erreichbar:

Neuerwerbungsliste 2012-01
Neuerwerbungsliste 2012-02
Neuerwerbungsliste 2012-03
Neuerwerbungsliste 2012-04
Neuerwerbungsliste 2012-05
Neuerwerbungsliste 2012-06
Neuerwerbungsliste 2012-07

Fotokopien

Eingeschränkte Kopiermöglichkeit im Hause.

Further Information

Telephone:

49-(0)89-28 67 67-60

Fax:
+49-(0)89 28 67 67-80
E-Mail:
E-Mail (Administration):

Opening Hours

Montag bis Donnerstag 8:00 - 16:00, Freitag 8:00 - 12:30 Uhr.

Calendar

<  
M T W T F S S
 
1
  • 20/03/2014 - 20/09/2014

    Ausstellung / Exposición Blick Mira!

    more information

  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

 
2
  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

 
3
  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

  • 03/04/2014 - 03/04/2014

    Lecture: Katja Piesker - Neues vom Göbekli Tepe. Zur Um-Baugeschichte der Anlage C und E

    more information

  • 03/04/2014 - 03/04/2014

    Vortragsreihe am Donnerstag: Phönizische-punische Forschungen des CEFyP / ciclo de conferencias: los jueves feniciopúnicos del CEFyP

    more information

 
4
  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

 
5
 
6
 
7
  • 07/04/2014 - 08/04/2014

    Kolloquium aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen

    more information

 
8
  • 07/04/2014 - 08/04/2014

    Kolloquium aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen

    more information

 
9
  • 09/04/2014 - 09/04/2014

    ΑΙΓΕΙΡΟΣ Vortragsreihe am Deutschen Archäologischen Institut Athen

    more information

  • 09/04/2014

    SYRIEN – eine bedrohte Kulturlandschaft

    more information

 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
  • 23/04/2014 - 23/04/2014

    SYRIEN – eine bedrohte Kulturlandschaft

    more information

 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
  • 29/04/2014

    Griechen, Thraker und Römer in Bulgarien. Die archäologischen und kulturhistorischen Schätze des Landes

    more information

 
30
  • 30/04/2014 - 30/04/2014

    SYRIEN – eine bedrohte Kulturlandschaft

    more information

 
 
 
 
 

Recent projects

  • 22.11.2011

    Serbien, spätantiker Kaiserpalast more

  • 15.09.2011

    Rom, Kaiserpalast more

  • 07.08.2011

    Die Kaiserpaläste auf dem Palatin in Rom more

Completed projects

  • 31.05.2011

    Griechenland, Palairos more

  • 31.05.2011

    Griechenland, Plaghia-Halbinsel-Survey more

  • 31.05.2011

    Greece, Stratos more

Recent publications

  • 26.09.2011

    Wohnen in der klassischen Polis more

  • 25.09.2011

    Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung more

  • 25.09.2011

    Peter Behrens, Theodor Wiegand und die Villa in Dahlem more

Inventory of DAI-libraries

Contact

The German Archaeological Institute (DAI) is a »scientific corporation« of the Federal Institution under the auspices of the Foreign Office. The staff of the Institute carries out research in the area of archaeology and in related fields and maintains relations with international scholars.
Furthermore, it organizes congresses, colloquia and tours, and informs the public through the media about its work.  

contact form