Metanavigation

Library

German Archaeological Institute
Orient Department
Podbielskiallee 69-71
14195 Berlin

The library holds ca. 24,000 volumes, 101 journals, focus: Near Eastern archaeology, Assyriology, Islamic and Arabic Studies. It is a chained library with a limited usership.

Utilization

Die Benutzung ist nur einer eingeschränkten Öffentlichkeit möglich.
Um Anmeldung bei der Bibliotheksauskunft wird gebeten.
Für auswärtige Benutzer empfiehlt sich eine vorherige Anmeldung.

Lending

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek. Eine Ausleihe ist nicht möglich.

Inventory and Coverage

Literatur zur vorderasiatischen Archäologie, der Altorientalistik, der Islamkunde und der Arabistik.
Der Gesamtbestand umfasst annähernd 30.000 Bände, 160 laufende Zeitschriften sowie e-journals und einige digitalisierte Monographien. Daneben findet man Landkarten, Sonderdrucke und einen kleinen Bestand an CD-Roms und Videos.
Neben Titeln in allen europäischen Sprachen umfasst der Bestand der Orient-Bibliothek auch in arabischer Sprache verfasste Monographien und Zeitschriften.

Indexing

Die Bestände sind nach den Sachgruppen gegliedert und in Freihandaufstellung zugänglich. Verzeichnet wird die Literatur in vier alphabetischen Katalogen und einem systematischen Standortkatalog.
Der Bestand seit 1998 ist bereits vollständig online abrufbar (OPAC); hinzu kommen rückwirkend erfasste Titel sowie einige Zeitschriftenaufsätze.

Service

Den Besuchern stehen in den Räumen der Bibliothek 8 Arbeitsplätze und 1 Rechercheplatz mit Zugang zum EDV-Katalog zur Verfügung. Bei Bedarf nach Photokopien muss mit dem Bibliothekspersonal Rücksprache gehalten bzw. gegen Gebühren in der Bibliothek der Zentrale fotokopiert werden.

Further Information

Telephone:

+49-(0)3018-7711-173

Fax:
49-(0) 30 18-7711-189
E-Mail:
E-Mail (Administration):

Opening Hours

Montag - Donnerstag 9.00 - 14.00 Uhr

The content is filtered by:

Calendar

<  
M T W T F S S
 
1
  • 20/03/2014 - 20/09/2014

    Ausstellung / Exposición Blick Mira!

    more information

  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

 
2
  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

 
3
  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

  • 03/04/2014 - 03/04/2014

    Lecture: Katja Piesker - Neues vom Göbekli Tepe. Zur Um-Baugeschichte der Anlage C und E

    more information

  • 03/04/2014 - 03/04/2014

    Vortragsreihe am Donnerstag: Phönizische-punische Forschungen des CEFyP / ciclo de conferencias: los jueves feniciopúnicos del CEFyP

    more information

 
4
  • 01/04/2014 - 04/04/2014

    The Horn of Africa in ancient times: phenomena of interregional contacts

    more information

 
5
 
6
 
7
  • 07/04/2014 - 08/04/2014

    Kolloquium aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen

    more information

 
8
  • 07/04/2014 - 08/04/2014

    Kolloquium aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen

    more information

 
9
  • 09/04/2014 - 09/04/2014

    ΑΙΓΕΙΡΟΣ Vortragsreihe am Deutschen Archäologischen Institut Athen

    more information

  • 09/04/2014

    SYRIEN – eine bedrohte Kulturlandschaft

    more information

 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
  • 23/04/2014 - 23/04/2014

    SYRIEN – eine bedrohte Kulturlandschaft

    more information

 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
  • 29/04/2014

    Griechen, Thraker und Römer in Bulgarien. Die archäologischen und kulturhistorischen Schätze des Landes

    more information

 
30
  • 30/04/2014 - 30/04/2014

    SYRIEN – eine bedrohte Kulturlandschaft

    more information

 
 
 
 
 

Recent projects

  • 24.10.2013

    The language of clothes along the Silk Road: What does their wardrobe speak to us about humans between 1000 BC and 300 AD? more

  • 22.10.2012

    Frühe protourbane Zentren im nordwestpontischen Raum? Untersuchung einer Cucuteni-Tripol´e-zeitlichen Großsiedlung more

  • 07.05.2012

    Siedlungskomplex Orlovka-Kartal und die frühe Kupferzeit im nordwestlichen Schwarzmeer-Gebiet (Ukraine/Republik Moldau) more

Completed projects

  • 06.07.2011

    Russian Federation: Barsuchij Log more

  • 21.06.2011

    Russian Federation: Chicha more

  • 21.06.2011

    Russian Federation: Suchanicha more

Recent publications

  • 01.04.2014

    Athenaia - Band 4 more

  • 31.03.2014

    Athenische Mitteilungen 124, 2009 more

  • 31.03.2014

    Athenische Mitteilungen 125, 2010 more

Inventory of DAI-libraries

Contact

The German Archaeological Institute (DAI) is a »scientific corporation« of the Federal Institution under the auspices of the Foreign Office. The staff of the Institute carries out research in the area of archaeology and in related fields and maintains relations with international scholars.
Furthermore, it organizes congresses, colloquia and tours, and informs the public through the media about its work.  

contact form