Metanavigation

Ausstellung: „Mit geschultem Blick“: Hermann Burchardts Reise in Südsyrien 1895 - Fotografien eines deutschen Orientreisenden

Das Deutsche Archäologische Institut, organisiert von der Außenstelle Damaskus der Orient-Abteilung, und die Gesellschaft für Erdkunde zeigen frühe fotografische Aufnahmen des deutschen Orientreisenden Hermann Burchardt (1857–1909), der im Jahre 1895 als einer der ersten Forscher Südsyrien bereiste und fotografisch dokumentierte. Präsentiert wird außerdem das originale Kartenblatt von Heinrich Kiepert aus dem Jahre 1858, das mutmaßlich die Planungsgrundlage für die damalige Reiseroute war.

 

Eröffnung: 26.10.2012, 19.30 Uhr

 

Weitere Informationen zur Ausstellung und der Vortragsreihe finden sie hier!

Eventperiod

2012-10-29 - 2012-12-14

Eventlocation

Alexander-von-Humboldt-Haus, Arno-Holz-Str. 14, 12165 Berlin-Steglitz

Calendar

<  
M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Contact

The German Archaeological Institute (DAI) is a »scientific corporation« of the Federal Institution under the auspices of the Foreign Office. The staff of the Institute carries out research in the area of archaeology and in related fields and maintains relations with international scholars.
Furthermore, it organizes congresses, colloquia and tours, and informs the public through the media about its work.  

contact form