Metanavigation

Positive Bilanz nach Evaluationen

Pressekonferenz des Wissenschafsrates nach erneuter Bewertung von insgesamt zehn Forschungsinstituten

Der Wissenschaftsrat hat die Entwicklung von insgesamt zehn Forschungsinstituten wenige Jahre nach ihrer Evaluierung bewertet. Dem Deutschen Archäologischen Institut, das 2008 evaluiert worden war, bescheinigt der Wissenschaftsrat in seiner Pressemeldung vom 14. November 2011: "Das Deutsche Archäologische Institut (DAI), Berlin, (...)  konnte seine bereits zum Zeitpunkt der Evaluation überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit im Forschungs- und Entwicklungsbereich weiter verbessern." Besonders hervorgehoben werden der Erhalt und Ausbau der vom DAI betriebenen Forschungsinfrastrukturen. "Das DAI ist in der Archäologie und Altertumskunde ein weltweit führendes Forschungsinstitut. Es lohnt sich, alles dafür zu tun, dass dies auch zukünftig so bleibt", so Professor Wolfgang Marquardt, Vorsitzende des Wissenschaftsrates.

Die ausführliche Stellungnahme des Wissenschaftsrats finden Sie hier.

Date:

28.11.2011
The content is filtered by:

Calendar

<  
M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Press Contact

Deutsches Archäologisches Institut
Zentrale - Pressestelle
Podbielskiallee 69-71
Tel.: + 49-(0)30-18 77 11-120
Mobil: +49-(0)173-92 81 354
Fax: + 49-(0)30-18 77 11-191

E-Mail: presse@dainst.de

Ansprechpartnerin: Nicole Kehrer, M.A.

 

zum Kontaktformular