Metanavigation

Archaeologia Romanica

Monographien zur Archäologie Rumäniens

Further Editors

Rumänische Akademie, Archäologisches Institut Vasile Pârvan

Publisher

Editura Academiei Române
Calea 13 Septembrie nr. 13, sector 5,
P. O. Box 5-42
RO-76117 Bucureşti
ROMÂNIA
www.ear.ro
Vertrieb über Wasmuth Buchhandlung und Antiquariat GmbH & Co
Pfalzburger Straße 43-44
D-10717 Berlin
www.wasmuth.de

Latest Volume

3: M. Schmauder, Oberschichtgräber und Verwahrfunde in Süd-osteuropa im 4. und 5. Jahrhundert. Zum Verhältnis zwischen dem spätantiken Reich und der barbarischen Oberschicht aufgrund der archäologischen Quellen (2002)

Content

3: M. Schmauder, Oberschichtgräber und Verwahrfunde in Süd-osteuropa im 4. und 5. Jahrhundert. Zum Verhältnis zwischen dem spätantiken Reich und der barbarischen Oberschicht aufgrund der archäologischen Quellen (2002)

In dieser Arbeit werden erstmals fast alle bedeutenden Fundkomplexe des 4. und 5. Jhs. in Südosteuropa in einem Katalog zusammengestellt, der aus einem beschreibenden Teil und einem Tafelteil besteht.Ausgehend von einem ausgedehnten historischen Überblick werden die Funde nach Chronologie, Provenienz und kulturhistorischer Bedeutung untersucht, wobei immer wieder historische Quellen Berücksichtigung finden. Drei Exkurse zur Frühgeschichte der Gepiden, zur Frage der Bedeutung der Schätze im Frühmittelalter und zum Aufkommen und zur Verbreitung polychromverzierter Objekte ergänzen die Arbeit.

Recent publications

  • 24.01.2014

    Menschen - Kulturen - Traditionen. Studien aus den Forschungsclustern des Deutschen Archäologischen Instituts more

  • 09.12.2013

    Archäologischer Anzeiger more

  • 13.11.2013

    Archäologische Forschungen more

Inventory of DAI-libraries

Contact

The German Archaeological Institute (DAI) is a »scientific corporation« of the Federal Institution under the auspices of the Foreign Office. The staff of the Institute carries out research in the area of archaeology and in related fields and maintains relations with international scholars.
Furthermore, it organizes congresses, colloquia and tours, and informs the public through the media about its work.  

contact form