Metanavigation

Keltische Einflüsse im nördlichen Mitteleuropa während der mittleren und jüngeren vorrömischen Eisenzeit

Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte Band 9

Further Editors

Sebastian Möllers / Wolfgang Schlüter / Susanne Sievers (Hrsg.)

Publisher

Dr. Rudolf Habelt GmbH

Content of latest Volume

  • S. Möllers, Die Schnippenburg bei Ostercappeln, Lkr. Osnabrück

  • H. Küster, Zur Landschaftsentwicklung im nördlichen Mitteleuropa während der letzten Jahrhunderte vor Christi Geburt

  • H. Jöns, Zur ältesten Eisenverhüttung in Norddeutschland und im südlichen Skandinavien

  • J. Brandt, Landmarken im politischen Raum: Höhenbefestigungen als ethnisches oder soziopolitisches Konstrukt

  • J. Martens, Fortified palces in low-land Northern Europe and Scandinavia during the Pre-Roman Iron Age

  • B. Sicherl, Eisenzeitliche Befestigungen in Westfalen

  • F. Verse, Die Befestigung auf dem "Oberwald" bei Greifenstein-Holzhausen, Lahn-Dill-Kreis

  • Th. Grasselt, Die Kontaktzone des thüringischen Mittelgebirgsraumes im Spiegel neuer Ausgrabungen auf den Höhensiedlungen der jüngeren vorrömischen Eisenzeit

  • R. Spehr, Zur Niederlegung von Waffen und Werkzeugen im Steinsburg-Oppidum bei Römhild

  • P. Luczkiewiecz, Späteisenzeitliche Waffenopferplätze in Polen

  • O. Harck, Anmerkungen zu einigen Kultplätzen der vorrömischen Eisenzeit in Norddeutschland und Südskandinavien

  • T. Capelle, Opfer und Depots in den Jahrhunderten um Christi Geburt

  • S. Sievers, Formen des Kulturtransfers

  • H. Steuer, Kulturgruppen der jüngeren vorrömischen Eisenzeit zwischen Keltiké und dem südlichen Skandinavien

  • R. Müller, Die östliche Kontaktzone zwischen dem keltischen Kulturraum und dem Norden

  • H. Nortmann, Zur westlichen Kontaktzone zwischen dem keltischen Kulturraum und dem Norden

  • W. Schlüter, Verkehrswege und Verkehrsräume der jüngeren Bronze- und der vorrömischen Eisenzeit in Nordwestdeutschland und den nördlichen Niederlanden

  • N. Roymans, On the latènisation of Late Iron Age material culture in the Lower Rhine / Meuse area

  • F. Kaul, Celtic influences during Pre-Roman Iron Age in Denmark

  • A. Schäfer, Nördliche Einflüsse auf die Latènekultur

    ISBN/ISSN

    ISBN 978-3-7749-3501-3

    Recent publications

    • 28.07.2014

      Epigraphische Forschungen auf der Arabischen Halbinsel more

    • 28.07.2014

      Baghdader Forschungen more

    • 15.06.2014

      MIRAS more

    Inventory of DAI-libraries

    Contact

    The German Archaeological Institute (DAI) is a »scientific corporation« of the Federal Institution under the auspices of the Foreign Office. The staff of the Institute carries out research in the area of archaeology and in related fields and maintains relations with international scholars.
    Furthermore, it organizes congresses, colloquia and tours, and informs the public through the media about its work.  

    contact form