Metanavigation

Beiträge zur Allgemeinen und Vergleichenden Archäologie

Die Zeitschrift wurde 2005 eingestellt.

Seit 2005 erscheinen die Publikationen der Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen mit verändertem Titel und neuer Zählung: Zeitschrift für Archäologie Außereuropäischer Kulturen (ZAAK) und Forschungen zur Archäologie Außereuropäischer Kulturen (FAAK).

Publisher

Verlag Philipp von Zabern GmbH
Göttelmannstr. 13 A
D-55130 Mainz am Rhein

Contenu

Inhaltsverzeichnis der Bände 1-24 (1979-2004) (Verzeichnis zum Download als PDF)

Band 1, 1979

H.-G. Hüttel, Zur westlichen Komponente des chinesischen Pferd-Wagen-Komplexes der Shang- und frühen Chou-Zeit, 1-29
H. Müller-Karpe, Das Grab der Fu Hao von Anyang, 31-68
M. von Dewall, Die Tien-Kultur und ihre Totenausstattung, 69-144
K. Jettmar, Die zentralasiatische Entstehung des Tierstils, 145-158
H.H. Loofs, Zum Beginn der Metallurgie in Indochina, 159-165
G. Corvinus, Archäologische und paläontologische Forschungsergebnisse in Hadar im Afar-Gebiet in Äthiopien, 167-178
H. Müller-Karpe, Entdeckung paläolithischer Figuralkunst in Südwestafrika, 179-182
M. Korfmann, Zur Neolithisierung Nord- und Mittelafrikas, 183-200
J. Kunz, Felsbilder der westlichen Tassili-n-Ajjer (Algerien), 201-222
H. Müller-Beck, Zur Archäologie der amerikanischen Arktis, 223-246
W. Lindig, Zur Entstehung des Formativums im östlichen Nordamerika, 247-334
H. Bischof, San Pedro und Valdivia - Frühe Keramikkomplexe an der Küste Südwest-Ekuadors, 335-389
M. Schultz, Zu neuen Ausgrabungen im Gebiet der Mimbres-Kultur im südwestlichen Neu-Mexico, 390-437
P. und K. Hilbert, Archäologische Untersuchungen am Rio Nhamundá, unterer Amazonas, 439-450

Band 2, 1980

H. Müller-Karpe, Die Gründung der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie, 15-28
K.J. Narr, Grobe Steinartefakte: Steinzeitfragen Südostasiens, 29-65
G. Weisgerber, Archäologische und archäometallurgische Untersuchungen in Oman, 67-90
G. Kossack, Mittelasien und skythischer Tierstil, 91-107
J. Maringer, Das bronzene Dongson-Schiff vom Berg Dobo auf Flores, Indonesien, 109-113
I. Siegmund-Rux, Die japanischen Bronzeglocken der Yayoi-Zeit, 115-149
K. Jettmar, Neuentdeckte Felsbilder und -inschriften in den Nordgebieten Pakistans, 151-199
H. Humbach, Die sogdischen Inschriftenfunde vom oberen Indus (Pakistan), 201-228
K. Fischer, Zu erzählenden Gandhara-Reliefs, 229-295
K. Parlasca, Griechisches und Römisches im Alten China, 297-308
H. Roth, Almandinhandel und -verarbeitung im Bereich des Mittelmeeres, 309-335
M. Kobusiewicz, Der Übergang vom Spätpaläolithikum zum Neolithikum in Nordostafrika, 337-350
H. Pager, Felsbildforschungen am Brandberg in Namibia, 351-357
A. Müller-Karpe, Eine Quadriga-Darstellung in der Zentral-Sahara, 359-379
Nachtrag von O. Rössler, 379-380
M.K.H. Eggert, Der Keramikfund von Bondongo-Losombo (Région de l'Equateur, Zaïre) und die Archäologie des äquatorialen Regenwaldes, 381-427
P. Kaulicke, Der Abri Uchkumachay und seine zeitliche Stellung innerhalb der lithischen Perioden Perus, 429-458
W.W. Wurster, Zur Rekonstruktion von Rundbauten auf den Rampenpyramiden von Cochasquí, Ecuador, 459-486
U. Oberem, Festungsanlagen im Andengebiet, 487-503
M. Rech, Bauopfer und Deponierungssitten in Mesoamerika, 505-528
Jahresbericht des Deutschen Archäologischen Instituts, Bonn, 529-533
Satzung der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie, 535-537

Band 3, 1981

H. Müller-Beck, Die Ausdehnung des menschlichen Lebensraumes, 1-16
K.J. Narr, Faustkeilfunde in Korea, 17-28
H.-G. Hüttel, Riemenbesatz vom Typ Arzan: Eine kimmerische Leitform, 29-44
Th.O. Höllmann, Pfahlhäuser im alten China, 45-86
D. Schlingloff, Erzählung und Bild, 87-213
R. Kuper, Untersuchungen zur Besiedlungsgeschichte der östlichen Sahara. Vorbericht über die Expedition 1980, 215-275
M.K.H. Eggert, Historical Linguistics and Prehistoric Archaeology: Trend and Pattern in Early Iron Age Research of Sub-Saharan Africa, 277-324
J. Aufdermauer, Zur feinchronologischen Gliederung der präklassischen Keramik des Hochtales von Puebla, Mexico, 325-362
P. Kaulicke, Keramik der frühen Initialperiode aus Pandanche, Dpto. Cajamarco, Peru, 363-389
D. Bonavia, Los Gavilanes, ein später präkeramischer Fundplatz im Tal von Huarmey, Dpto. Ancash, Peru, 391-413
M. Tellenbach, Vorbericht über die erste Kampagne der Ausgrabung bei Montegrande im Jequetepeque-Tal, Nordperu, 415-435
W.W. Wurster, Zur Interpretation von peruanischen Architekturmodellen, 437-463
Miszellen:
H. Müller-Karpe, Neolithisches bemaltes Gefäß von Yan, Xian Linru, Nordchina, 465-467
H. Müller-Karpe, Zur Sepulkralsitte der Gefäßbeigabe, 467-471
H. Müller-Karpe, Steingerätfunde in Niger, 471-472
E.F. Mayer, Zur Funktion der sog. Formsteine der Muisca-Kultur Kolumbiens, 472-475
Jahresbericht der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie, 477-482

Band 4, 1982

A.A. Askarov, Ku�?uk-Tepe, Spätbronzezeitliche und ältereisenzeitliche Siedlung in Süd Usbekistan, 1-22
N.M. Vinogradova, Bronzezeitgräber von Tandyriul, Tadzikistan, 23-26
B.A. Litvinskij, Neuere Forschungen zur Archäologie und alten Geschichte Mittelasiens, 27-64
V. Ünal, Zwei Gräber eurasischer Reiternomaden im nördlichen Zentralanatolien, 65-81
G.G. Koenig, Zu einigen tibetischen Kleinbronzen, 83-101
A. Malik, Zu den Höhlenmalereien von Bhimbetka, 103-107
B.-U. Abels, Ein Beitrag zur Entwicklung der Gadhia-Münzen, 109-123
D. Chihara, Zur Bedeutung des Borobudur, 125-146
A.C. Heringa/E. Huysecom, Vorbericht über die Geländeerkundungen in der Baoulé-Schleife (Mali) in den Jahren 1980-1981, 147-172
A. Müller-Karpe, Archäologische Denkmäler des Oued Amajert bei Amguid (Tassili-n-Ajjer/Algerien), 173-189
M. Tellenbach, Zweiter Vorbericht über die Ausgrabung bei Montegrande im Jequetepeque-Tal, Nordperu, 191-201
W.L. Alva/S. Meneses de Alva, Geoglifos del formativo en el Valle de Zaña, 203-212
L.S. u. R.L. Burger, La Araña en la Iconografía del Horizonte Temprano en la Costa Norte del Perú, 213-253
G. Cavidad Camargo/A.M. Groot de Mahecha, Buritaca 200. Arqueología y conservación de una población precolombina (Sierra Nevada de Santa Marta - Colombia), 255-285
E.F. Mayer, Metallgeld und Metallbesitz in Altamerika, 287-293
W.W. Wurster, Spielbrett und Stadtplan: eine bisher unbekannte Sonderform einer altperuanischen Architekturdarstellung, 295-308
E.F. Mayer, Kontakterscheinungen im Metallhandwerk des frühkolonialen Andenraumes, 309-313
W. Wickler/U. Seibt, Alt-Ekuadorianische Spinnwirtel und ihre Bildmotive, 315-419
Jahresbericht der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie, 421-427

Band 5, 1983

H. Müller-Karpe, Wege zu einer Weltarchäologie, 1-18
E.N. Černych, Frühmetallurgische Kontakte in Eurasien, 19-34
E.E. Kuz'mina / N. M. Vinogradova, Beziehungen zwischen bronzezeitlichen Steppen- und Oasenkulturen in Mittelasien, 35-55
B.A. Litvinskij, Jungbronzezeitliche und ältereisenzeitliche Nekropolen im Fergana-Becken, 57-87
G. Kossack, Tli Grab 85. Bemerkungen zum Beginn des skythenzeitlichen Formenkreises im Kaukasus, 89-186
K. Jettmar, Geschichte der Archäologie in Sibirien und im Asiatischen Steppenraum, 187-226
W.B. Bollée, Traditionell-indische Vorstellungen über Füße in Literatur und Kunst, 227-281
M.K.H. Eggert, Remarks on Exploring Archaeologically Unknown Rain Forest Territory: The Case of Central Africa, 283-322
J. Brüggemann, Acozac, 323-334
W.L. Alva / S. Meneses de Alva, Los murales de Ucupe en el Valle de Zaña, Norte del Perú, 335-358
Fresken von Ucupe im Zaña-Tal, Nordperu, 358-360
E.F. Mayer, Vergleichende Untersuchung von Entwicklungsabläufen in der Metalltechnik des vorspanischen Amerika, 361-372
Investigación comparada sobre el desarollo de la metalurgia en la America prehispánica, 372-377
S.M. Epstein / I. Shimada, Metalurgia de Sicán. Una reconstrucción de la producción de la aleación de Cobre en El Cerro de los Cementerios, Perú, 379-425
Metallurgie der Sicán-Kultur. Rekonstruktion einer Kupferlegierung am Cerro de los Cementerios, Peru, 425-430
E.F. Mayer, Frühkoloniale "Chimú"-Keramik von der peruanischen Nordküste, 431-439
Cerámica "Chimú" del tiempo colonial temprano en la costa norte del Perú, 439-442
Jahresbericht der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie 1983, 443-448

Band 6, 1984

Wang Wei / Huang Xiu-Chun (Übers. J. Werning), Neuere Ausgrabungen in Liulihe bei Peking, 1-30
Ö. Bilgi, Metal objects from Ikiztepe - Turkey, 31-96
S A. Esayan, Gürtelbleche der älteren Eisenzeit in Armenien, 97-198
T.K. Mikeladze / D. A. Chachutaisvili, Nam�?eduri, ein bronze- bis eisenzeitlicher Siedlungshügel am Schwarzen Meer, 199-226
J. Preuss / L. Fiedler, Steingeräte aus dem inneren Kongobecken und ihre geomorphologische Einbindung, 227-246
M.K.H. Eggert, Imbonga und Lingonda: zur frühesten Besiedlung des zentralafrikanischen Regenwaldes, 247-288
B. Rösler, Spaltzweigfiguren in Nordamerika, 289-307
M. Gaida / D. Tear, Kalender, Numerologie und lunare Astronomie auf Copán-Monumenten, 309-354
H. Bischof, Zur Entstehung des Chavín-Stils in Alt-Peru, 355-440
Los orígenes del estilo Chavín, 440-452
W. W. Wurster, Vorspanische Siedlungen im Topará-Tal, Südperu. Vorbericht über die Survey-Kampagnen 1984, 453-476
Asentamientos prehispánicos en el valle de Topará. Informe preliminar de los trabajos en 1984, 476-482
M. Tellenbach, Dritter Vorbericht über die Ausgrabungen im Jequetepeque-Tal, Nordperu (mit Beiträgen von M. I. Paredes Abad, M. Tam / I. Aguire, J. Carcelén Silva, D. C. Barretos Cedamanos), 483-547
Tercer informe sobre las excavaciones en el valle de Jequetepeque, norte del Perú, 548-557
C. Ulbert / K. Eibl, Vorbericht über die Untersuchungen der formativzeitlichen Anlage Kuntur Wasi am Oberlauf des Jequetepeque, 559-566
Informe preliminar sobre el sitio formativo de Kuntur Wasi en el curso superior del Jequetepeque, 566-572
E. F. Mayer, Frühkoloniale Würdezeichen von der Nordküste Perus, 573-577
Insignias del tiempo colonial temprano en la Costa Norte del Perú, 577-579

Band 7, 1985

P. Klose, Das Grab des Königs Cuo von Zhongshan (gest. 308 v. Chr.), 1-93
A. P. Pogoseva, Die Statuetten der Tripolje-Kultur, 95-242
M. K. H. Eggert, Kataruka und Kemondo: zur Komplexität der frühen Eisentechnik in Afrika, 243-263
J. Schwabe, Die Tonfiguren der Hohokam-Kultur in Arizona, 265-377
W. W. Wurster, Grenzen der Interpretation: Überlegungen zu Architekturdarstellungen im vorspanischen Ecuador, 379-408
Las limitaciones de la interpretación: ensayo sobre representaciones arquitectónicas del Ecuador prehispánico, 408-409
W. Alva, Una tumba con máscara funeraria de la costa norte del Perú, 411-420
Ein Grab mit Totenmaske von der Nordküste Perus, 420-421
K. Hilbert, Das Cuareimense, eine Industrie ohne lithische Projektilspitzen aus Uruguay, 423-445
K. Hilbert, Archäologische Fundplätze des Rio Uruguay, Tigre und des Mandiyú, Republik Uruguay, 447-555
Sitios arqueológicos de los ríos Uruguay, Tigre y Mandiyú, República de Uruguay, 555-561
L. C. Alfaro de Lanzone, Investigación arqueológica de la "Ciudad" prehistórica de La Paya, Dpto. de Cachi, Provincia de Salta, R. Argentina, 563-585
Untersuchungen der vorspanischen Siedlung La Paya, Dpto. Cachi, Prov. Salta, Argentinien, 585-588

Band 8, 1986

W.W. Wurster, Nachruf Udo Oberem, 1-6
M. Chidaseli, Die Gürtelbleche der älteren Eisenzeit in Georgien, 7-72
V.D. Baran, Die frühslawische Siedlung von Raskov, Ukraine, 73-175
H. Müller-Karpe, Archäologische Denkmäler des Oued Tissalatine (Süd-Algerien), 177-212
N. Castillo Tejero/A. Dumaine, L., Escultura en piedra procedente de la zona arqueológica de Tula, Hidalgo, Mexiko, 213-240
Steinskulpturen aus "Tula", Mexiko, 240-282
W.L. Alva, Investigaciones en el complejo formativo con arquitectura monumental de Purulén, Costa Norte del Perú, 283-299
Untersuchungen in dem formativzeitlichen Komplex mit Monumentalarchitektur von Purulén, Nordküste Perus, 299-300
W.L. Alva, Excavaciones en el santuario del tiempo formativo Udima-Poro Poro en la sierra del Norte del Perú, 301-350
Ausgrabungen in dem formativzeitlichen Heiligtum Udima-Poro Poro in der Sierra Nordperus, 350-352
A.A. Fernández Distel, Las cuevas de Huachichocana, su posición dentro del precerámico con agricultura incipiente del Noroeste Argentino, 353-430
Die Höhlen von Huachichocana: Grabungsergebnisse und Bedeutung der unteren Schichten für die Erforschung des ältesten Pflanzenanbaus in NW-Argentinien, 430

Band 9-10, 1990

Nachruf auf Peter Paul Hilbert, 1-3
E.V. Antonova/V.I. Sarianidi, Die neolithischen, kupfer- und bronzezeitlichen Statuetten aus Turkmenistan, 5-24
L.R. Kyzlasov, Die ältesten Heiligtümer im mittleren Jenissei-Tal, 25-81
S.A. Esayan, Schutzwaffen aus Armenien, 83-109
Bo Lawergren, The Ancient Harp from Pazyryk, 111-118
Ö. Bilgi, Metal Objects from Ikiztepe - Turkey, 119-219
B.-U. Abels, A post-Gupta coin type from the Punjab (NW-India), 221-223
N.G. Ronge/V. Ronge/H.-G. Hüttel, Ein eisenzeitlicher Spiegel aus Tibet, 225-242
E.-Zh. Tong, The Treasure Pits of Guanghan and the Ancient Civilization od Southwest China, 243-248
N. Barnard, Some Preliminary Thoughts on the Significance of the Kuang-han Pit-Burial Bronzes and Other Artifacts, 249-279
J. Richter, Messum 1, Zentrale Namib. Prähistorische Jäger in extrem arider Umwelt, 281-353
Beitrag von K. Brunnacker, 353-354
W. Schön/U. Holter, Grinding implements from the Neolithic and recent times in desert areas in Egypt and Sudan, 359-379
K. Hilbert, Die Keramik der Fundplätze am Tigre, Rio Uruguay, Rep. Uruguay, 381-390
M. Gaida, Die kulturelle und politisch-ökonomische Stellung Copans im Maya-Gebiet in der klassischen Zeit (300-900 n.Chr.), 391-424

Band 11, 1991

H. Kyrieleis, Nachruf Klaus Kilian, 1-8
K.H. Striedter, Nachruf Eike Haberland, 11
C. Wessels-Mevissen, Adichchanallur Reconsidered - A Typological Study of South Indian "Megalithic" Pottery, 13-56
L. Li/L. von Falkenhausen, On the Typology of Chu Bronzes, 57-113
P. Breunig, Datierung afrikanischer Felsbilder, 115-143
P. Breunig/H.-P. Wotzka, Archäologische Forschungen im Südosten Burkina Fasos 1989/90: Vorbericht über die erste Grabungskampagne des Frankfurter Sonderforschungsbereichs 268 "Westafrikanische Savanne", 145-180
Recherches archéologiques au sud-est du Burkina Faso, 1989/90, 180-184
Archaeological Investigations in south-eastern Burkina Faso, 1989/90, 184-187
M. Money, El "Tesoro de San Sebastián": una Tumba importante de la cultura Tiwanaku, 189-197
Der "Schatz von San Sebastián": ein bedeutendes Grab des Tiwanaku-Kultur, 197-198
R.P. Schaedel, The Birth of Cities in the Andes, 199-209
El nacimiento de ciudades en la región andina, 210-224

Band 12, 1992

W.W. Wurster, Editorial, 1-2
U. Lienert, Gu-Gefäße im shang- und zhouzeitlichen China, 3-137
K. Jettmar, Archäologie in Xinjiang und ihre Bedeutung für Südsibirien - eine Bestandsaufnahme, 139-153
J. Eiwanger/D.A. Kuevi, Recherches archéologiques au Togo: étude préliminaire, 155-173
Archäologische Forschungen in Togo, 174
W. Lauer/M.D. Rafiqpoor, Zur Geoökologie einer frühen Besiedlung der Küstensümpfe von Quintana Roo (Halbinsel Yucatan, Mexiko), 175-193 Desarrollo del paisaje y asentamientos tempranos en los pantanos costeros de Quintana Roo, México, 193-211
B. Spranz, Untersuchungen zur Vorgeschichte der Maya in Quintana Roo, Mexiko, 213-244
Investigaciones acerca de la prehistoria de los Maya en Quintana Roo, México, 244-248
Beitrag von I.B. u. G.A. Wagner, Thermoluminiszenz-Datierungen an Keramik der präklassischen Maya-Kultur, 249
W.W. Wurster, Maya-Architektur auf der Insel Topoxté im See von Yaxhá, Petén, Guatemala, 261-298
Arquitectura Maya en la isla de Topoxté, Petén, Guatemala, 298-302 E.F. Mayer, Zur Nutzung und Bedeutung der Metalle im vorspanischen Andenraum, 303-314
Utilización e importancia de los metales en los Andes prehispánicos, 315-336
M.A. Rivera, Antigua manifestaciones de momificación humana en América: la Tradición Chinchorro del Norte de Chile, 337-355
Altamerikanische Zeugnisse von der Mumifizierung des menschlichen Körpers: die Tradition Chinchorro in Nordchile, 355-359

Band 13, 1993

W.W. Wurster, Editorial, 1-5
Song Baoquan, Luftbildarchäologie als moderne Prospektionsmethode in der VR China, 7-93
A. Reinecke, Die metallzeitliche Sa-Huynh-Kultur in Vietnam und ihre Gefäßgräber, 95-118
zuzügl. vietnam. Fassung, 119-120
The Metal Age Sa-Huynh Culture in Vietnam and their Jar Burials, 120-125
H.-J. Weisshaar/W. Wijeyapala, Ancient Ruhuna (Sri Lanka) The Tissamaharama Project: Excavations at Akurugoda 1992-1993,127- 166
R. Walburg, Ancient Ruhuna (Sri Lanka). The Coins of Tissamaharama, 167-170
H. Gräfin Schwerin von Krosigk, Gravierte Spiegel der Ust'-Polujkultur im nordwestlichen Sibirien, 171-192
W. Schuster, Die Sonnenwarte 29 MA 527, Chaco Canyon, New Mexico, USA. Ein Multifunktionskalender der prähistorischen Anasazi-Kultur, 193-215
A Solar Marker in the Chaco Canyon, 215-219
B. Hermes Cifuentes, La secuencia cerámica de Topoxté. Un informe preliminiar, 221- 246
Topoxté-Keramik, 246-251
J. Idrovo Uriguen, Arquitectura y urbanismo en Tomebamba, Ecuador, 253-318
Architektur und Urbanismus in Tomebamba, Ekuador, 319-330
M. Reindel, Baumaterialien, Konstruktionstechniken und Bauformen der monumentalen Lehmarchitektur an der Nordküste Perus, 331-375
Materiales, técnicas y formas de construcción de la arquitectura monumental de adobe en la costa norte del Perú, 376-383
H. Prümers, Die Ruinen von Tiahuanaco im Jahre 1848 - Zeichnungen und Notizen von Léonce Angrand, 385-406
Las Ruinas de Tiahuanaco en el año 1848 - Dibujos y Notas de Léonce Angrand, 407-478

Band 14, 1994

W.W. Wurster, Editorial, 1
S. Werner, Die Kaisergräber der Westlichen Han-Dynastie bei Xi'an, 3-45
The eleven Western Han Emperors' tombs in the vicinity of Xi'an, 46
H.-G. Hüttel, Archäologische Siedlungsforschung im Hohen Himalaja Die Ausgrabungen der KAVA im Muktinath-Tal/Nepal 1991-1992, 47-142
Settlement Archaeology in the Himalayas. The Excavations of the KAVA in the Muktinath Valley, Nepal, 1991-1992, 143-147
Anhang 1 von M. Kunter/B. Ludowici/B. Alt, Menschliche Skelettreste des 8.-13. Jhs. auf Khingya, Nordnepal (Kampagne 1991), 148-156
Human Skeletal Material from Khingya, Nepal (8th-13th centuries AD), 157-158
Anhang 2 von M. Kunter/B. Ludowici, Menschliche Skelettreste aus der Siedlung Khingya und der Burg Dzarkot, Nepal (Kampagne 1992), 159-163
S. Winkelmann, Die Terrakottaplastik Nordbelutschistans bis zur ausgehenden Bronzezeit, 165-201
K. Kilian/H.-J. Weisshaar, Excavations at Pidurangala (Sri Lanka): The Upper Rock Shelter, 203-230
T. Schulz, Excavations at Pidurangala: The Central Architecture of the Upper Rock Shelter, 231-241
N. Karg, Excavations at Pidurangala: Pottery from the Upper Rock Shelter, 243-284
J. Moser, Excavations at Pidurangala: The Lithic Inventory of the Upper Rock Shelter, 285-323
A. Rieger, Excavations at Pidurrangala: A new Map of the Area, 325-327
R. Walburg, Technical aspects of the Lanka-Roman 5th century copper coin imitations: metallurgy and manufacture, 329-336
Beitrag von W. Stoecklein, Untersuchungsbericht, 336-340

Band 15, 1995

W.W. Wurster, Editorial, 1-2
P. Breunig, Gajuganna und Konduga - Zur frühen Bedsiedlungs des Tschadbeckens in Nigeria. Bericht über die Ausgrabungen des Frankfurter Sonderforschungs- bereichs 268 ("Westafrikanische Savanne") in Borno, Nordost-Nigeria, 3-45
Gajiganna and Konduga - Early Settlement of the Tschad-Basin in Nigeria, 45-48
K.H. Striedter/R. Vernet/N. Ferhat/A.I. Oumarou/M. Tauveron, Prähistorische und Paläökologische Forschungen im Djado-Plateau, Nordost-Niger, 49-84
J. Eiwanger, Felsbilder des nördlichen Togo, 85-109
B. Armbruster, Traditionelles Goldschmiedehandwerk in Westafrika und bronzezeitliche Metallverarbeitung in Europa. Technologien im ethnoarchäologischen Vergleich, 111-183
Orfèvrerie traditionelle d'Afrique occidentale et des anneaux torsadés de l'Age du Bronze européenne. Technologies dans une étude éthno-archéologique, 183-187
W.W. Wurster, Erforschung und Erhaltung von Maya-Städten im zentralen Petén Guatemalas. Aktueller Stand des archäologischen Regionalprojektes "Triángulo Cultural Yaxhá-Nakum-Naranjo", 203-218
Investigación y conservación de ciudades Maya en el Petén central de Guatemala. Estado actual del proyecto regional "Triángulo Cultural Yaxhá-Nakum-Naranjo", 218-227
R. Noriega Giron, El edificio C en la isla Topoxté, Petén, Guatemala: Trabajos de Conservación, 229-250
Das Bauwerk C auf der Insel Topoxté: Konservierungsarbeiten, 250-258
M. Reindel, Das archäologische Projekt La Cadena. Untersuchungen zur Kulturgeschichte des Guayasbeckens im Küstengebiet Ecuadors, 259-290
El Proyecto Arqueológico La Cadena. Estudios sobre la historia cultural de la cuenca del río Guayas, Ecuador, 291-307
H. Prümers, Ein ungewöhliches Moche-Gewebe aus dem Grab des "Fürsten von Sipán" (Lambayeque-Tal, Nordperu), 309-337
Un tejido Moche excepcional de la tumba del "Señor de Sipán" (Valle de Lambayeque, Perú), 338-369
P. Dauelsberg H., Dr. Max Uhle: Su permanencia en Chile, de 1912- a 1919, 371-394

Band 16, 1996

W.W. Wurster, Editorial, 1-4
A. Reinecke, Ohrringe mit Tierkopfenden in Südostasien, 5-42
zusätzl. in vietnam. Fassung, 43-44
Bi-cephalous earrings in Southeast Asia, 45-51
R. Walburg, The preserved part of the Matara coin hoard, Sri Lanka. Lanka-Roman imitations of late Roman copper coins om the British Museum, London, 53-68
M. Shinoto, Theoretisch-methodische und inhaltliche Hintergründe zum Internationalen Symposium "Yamato und seine Beziehungen zu umliegenden Bevölkerungsgruppen - Japanische Archäologie in Frühhistorischer Zeit", 69-78
G.L. Barnes, The Archaeology of Protohistoric Yamato, 79-90
Ikehata Koichi, Archäologische Befunde zur Übernahme der Region Südkyushu in den werdenden japanischen Staat, 91-108
R. Vernet, Le site rupestre d'El Rhallaouiya (Adrar de Mauritanie), 109-137
B. Wiesmüller, Untersuchungen zur Chronologie der frühen Eisenzeit in Afrika anhand linguistischer, archäologischer und naturwissenschaftlicher Quellen, 139-202
A study of the chronology of the Early Iron Age in Africa based upon linguistic, archaeological and scientific sources, 202-205
Etudes sur la chronologie de l'âge du fer ancien en Afrique au moyen des sources linguistiques, archéologiques et des sciences physiques et naturelles, 205-214
J. Eiwanger, Barrenmessing - ein mittelalterliches Handelsgut zwischen Europa und Afrik, 215-226
O. Quintana Samayoa, Sitios Mayas menores en el noreste del Petén, Guatemala: Un programa regional de rescate del proyecto Triángulo, Yaxhá, Nakúm y Naranjo, 227-248
Kleinere Maya-Siedlungen im Nordosten des Petén-Tieflandes von Guatemala: Ein regionales Rettungsprogramm des Triángulo-Projektes Yaxhá, Nakúm und Naranjo, 249-262
N. Guillaume-Gentil, Patrones de asentamiento prehispánicos en la cuenca norte del Río Guayas, Ecuador, 263-294
Vorspanische Siedlungsmuster im nördlichen Guayas-Becken, Ecuador, 295-300
J. Albaracin-Jordan, De Tiwanaku a Uma-Pacajes: Continuidad y Cambio Cultural, 301-329
Von Tiwanaku zu Uma-Pacajes: Kulturkontinuität und Kulturwandel, 330-333
D. Schávelzon, Arthur Posnansky y la arqueología boliviana: una bio-bibliografía, 335-358
W.W. Wurster, Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 1995, 359-379

Band 17, 1997

W.W. Wurster, Editorial, 1-5
H.-G. Hüttel, Archäologische Siedlungsforschung im Hohen Himalaya. Die Ausgrabungen der KAVA im Muktinath-Tal/Nepal 1994-1995, 7-57
Excavations at Khyinga Settlement Mound 1994-1995, 58-64
H.-G. Hüttel, Zwei Licchavi-Fundmünzen von Khyinga/Südmustang. Ein Beitrag zum Mananka-Problem, 65-86
E. Pohl, Excavations at Garab-Dzong, Nepal. Report on the excavation campaigns 1994-1996 (with contributions from A. von den Driesch, H. Manhart, P. Maurer, J. Baade, R. Mäusbacher and Günther Wagner), 87-133
R. Walburg, The 'maneless lion coins' of ancient Sri Lanka: a revision, 135-146
R. Pearson, Archaeology of the Ryûkyû-Islands from the Yayoi to Kofun Period, 147--168
A. Mikdad, Découverte récente de tessons campaniformes dans la région du Rif Oriental (Maroc), 169-176
M. Reindel, Xkipché. Eine Maya-Siedlung im nördlichen Yucatán, Mexiko, 177-227
Xkipché. Un asentamiento maya en el norte de Yucatán, México, 227-250
Anhang von I.B. Wagner u. G.A. Wagner, Thermoluminiszenz-Datierung an Gefäßkeramik des Fundplatzes Xkipché/Yucatán, 251-255
B.A. Hermes Cifuentes/R. Noriega Giron/Z. Calderon Santizo, Investigación arqueológica y trabajos de conservación en el edificio 216 de Yaxhá, 257-304
Archäologische Untersuchung und denkmalpflegerische Arbeiten am Bauwerk 216 in Yaxhá, 305-309
V. Fialko Coxemans, Arqueología regional de intersitios entre los centros urbanos mayas de Yaxhá y Nakúm, 311-323
Regionale Archäologie im Zwischenbereich der Maya-Städte Yaxhá und Nakúm, 323-324
R. Hutterer, Archaeozoological remains (Vertebrata, Gastropoda) from prehispanic sites at Pailón, Bolivia, 325-341
H. Prümers/W. Winkler, Archäologische Untersuchungen im bolivianischen Tiefland. Erster Bericht des Projektes Grigotá, 343-374
Excavaciones arqueológicas en las tierras bajas bolivianas. Primer informe del proyecto Grigotá, 375-393
W.W. Wurster, Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 1996, 395-413

Band 18, 1998

W.W. Wurster, Editorial, 1-4
H.-G. Hüttel/I. Paap, On the Chronology and Periodization of Khyinga Settlement Mound, 5-26
A. Simons/W. Schön, Cave Systems and Terrace Settlements in Mustang, Nepal. Settlement Periods from Prehistoric Times up to the Present Day, 27-47
N. Gutschow, The Settlement Process in Lower Mustang (Baragaon), Nepal. Case Studies from Kag, Khyinga and Te, 49-145
C. Ramble, The Mustang villages of Kag, Te and Khyinga: an introduction to history, ethnicity and the idea of place, 147-182
P. Yule/G. Weisgerber, Prehistoric Tower Tombs at Shir/Jaylah, Sultanate of Oman, 183-241
A. Mikdad, Etude préliminaire et datation de quelques éléments campaniformes du site de Kehf-el-Baroud, Maroc, 243-252
A. Salih/A. Oujaa/R. Heckendorf/M. Nami/M. El Gharraoui/A. Lemjidi/H. Zohal, L'aire rupestre de L'Oukaïmeden, Haut Atlas, Maroc: Occupation humaine et économie pastorale, 253-288
Das Felsbildgebiet Oukaïmeden Hoher Atlas Marokko: Besiedlung und mobile Viehwirtschaft, 288-295
C. Züchner, Kulturhistorische Überlegungen zu den Felsbildern von Oukaïmeden und Yagour im Hohen Atlas (Marokko), 297-313
L'art rupestre d'Oukaïmeden et de Yagour vue de l'Europe, 313-315
K. Dierks, ||Khauxa!nas: Die verlorene Stadt im Südosten Namibias, 317-330
B. Hermes Cifuentes, Cerémica Maya del noreste del Petén, Guatemala: análisis de nueve sitios arqueológicos del programa de rescate, 331-346
Maya-Keramik aus dem Nordosten des Petén-Tieflandes von Guatemala: Analyse von Funden aus neuen Maya-Siedlungen innerhalb des Rettungsprogramms, 346-347
Z. Paulinyi, La escena del entierro del arte Moche: una nueva versión y su interpretación, 349-361
Die Szene der Bestattung in der Moche-Kunst: eine neue Darstellung und ihre Interpretation, 361-362
J. Schobinger, Arqueología de alta montaña. Santuarios incaicos en los Andes centro-meridionales, 363-391
Südamerikanische Hochgebirgsarchäologie: Inkaische Heiligtümer auf der argentinisch-chilenischen Andenkordillere, 392-399
W.W. Wurster, Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 1997, 401-412

Band 19, 1999

W.W. Wurster, Editorial, 1-3
A. Reinecke/Lê Duy Son/Lê Dinh Phúc, Zur Vorgeschichte im nördlichen Mittelvietnam. - Eine Bestandsaufnahme nach vietnamesisch-deutschen Feldforschungen, 5-51
zusätzlich vietnamesische Fassung, 52-58
Towards a prehistory in the northern part of central Vietnam. A review following a Vietnamese-German research project, 59-111
K.S. Sagaster, Die mongolische Hauptstadt Karakorum, 113-126
zusätzl. in russischer Fassung, 126-128
B. Gabriel, Enneri Tihai - eine vorgeschichtliche Grabanlage aus Südlibyen, 129-146
Enneri Tihai - a prehistoric funeral monument from southern Libya, 147
Enneri Tihai - Un monument funéraire préhistorique de la Libye méridionale, 147-150
J. Eiwanger, Sites de l'Age de pierre dans le Nord du Togo, 151-218
Anhang: A. Pawlik, Gebrauchsspurenanalyse lithischer Funde aus Abri Vialettes, 218-231
R. Heckendorf/A. Salih, Les peintures rupestres au Maroc: Etat des conaissances, 233-253
Zum Stand der Forschungen über die Felsmalereien in Marokko, 253
zusätzl. in arabischer Fassung, 254-257
S. Uceda, Esculturas en miniatura y una maqueta en madera: El Culto a los Muertos y a los Ancestros e la época Chimú, 259-303
Figurinen und ein Gebäudemodell: Totenkult in der Chimú-Kultur, 303-311
M. Reindel/J. Isla Cuadrado/K. Koschmieder, Vorspanische Siedlungen und Bodenzeichnungen in Palpa, Süd-Peru, 313--356
Asentamientos prehispánicos y geoglifos en Palpa, costa sur del Perú, 357-381
W.W. Wurster, Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 1998, 383-402

Band 20, 2000

W.W. Wurster, Editorial, 1-3
A. Reinecke/Lê Duy So'n, Ein neu entdecktes Gräberfeld der Sa-Huynh-Kultur von Gò Mùn in Mittelvietnam, 5-20
zusätzl. in vietnamesischer Sprache, 21-31
A Newly Discovered Burial Site of the Sa Huynh Culture at Gò Mún in Central Vietnam, 32-43
A. von den Driesch/H. Manhart/B. Schmitt, Archäozoologische Untersuchungen in der mittelalterlichen Siedlung von Khyinga-Khalun, Distrikt Mustang/Nepal, 45-108
A. Mikdad/J. Eiwanger, avec contributions par H. Atki/A. Ben-Ncer/Y. Bokbot/R. Hutterer/J. Lindstädter et T. Mouhcine, Recherches préhistoriques et protohistoriques dans le Rif Oriental (Maroc). Rapport préliminaire, 109-159
Untersuchungen zur Vor- und Frühgeschichte des östlichen Rifgebirges (Marokko). Vorbericht, 159-163
Arabischsprachige Zusammenfassung, 163-167
J. Lindenbeck, Fotorealistische Gelände(re)konstruktion in der Archäologie mit Terragen - ein Beispiel aus dem östlichen Rifgebirge, Marokko, 169-172
R. Vogelsang, Archäologische Forschungen in der Sahel-Region Burkina Fasos - Ergebnisse der Grabungskampagnen 1994, 1995 und 1996, 173-203
H. Prümers, Der Fundort Grigotá in Santa Cruz de la Sierra (Bolivien), 205-243
El sitio Grigotá en Santa Cruz de la Sierra (Bolivia), 244-258
Anhang: J. Görsdorf, 14C datings of a prehistoric settlement in Sta. Cruz de la Sierra, 258-259
O. Quintana/W.W. Wurster/B. Hermes con apartes de J.P. Courau y H. Galindo, El plano del sitio Maya de Yaxhá, Petén, Guatemala, 282-285
W.W. Wurster, Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 1999, 287-309

Band 21, 2001

B. Vogt, Editorial, 1
A. Reinecke/Lê Duy Son/Lê Dinh Phúc, Ausgrabung auf dem spätsteinzeitlichen Siedlungsplatz von Con Nên, Provinz Quang Bình, im nördlichen Mittelvietnam, 3-37
zusätzlich vietnamesische Fassung, 38-52
Excavation at the Late Stone Age Settlement Site of Con Nên in Quang Bình Province in the Northern Part of Central Vietnam, 53-58
N. Gutschow/R. J. Vasavada, Temples of Jagann�?thin Puri and Ranpur - Orissa, India: A Preliminary Typological Comparison, 59-74
H.-P. Wotzka/C. Goedicke, Thermoluminescence dates on Late Stone Age and later ceramics from Tapoa Province (Southeastern Burkina Faso) and Konduga (Borno, northeastern Nigeria), 75-114
Thermoluminiszenz-Datierungen an Keramik des Later Stone Age und jüngerer Perioden aus der Tapoa-Provinz (südöstliches Burkina Faso) und aus Konduga (Borno, Nordost-Nigeria), 114-118
Datations par thermoluminescence de céramiques Late Stone Age et plus récentes provenant de la Province de la Tapoa (Burkina Faso du sud est) et de Konduga (Borno, Nigéria du nord est), 118-126
T. Frank/P. Breunig/P. Müller-Haude/K. Neumann/W. van Neer/R. Vogelsang/H.-P. Wotzka, The Chaîne de Gobnangou, SE Burkina Faso: archeological, archaeobotanical, archaeozoological and geomorphological studies, 127-182
Die Chaîne de Gobnangou im Südosten von Burkina Faso: archäologische, archäobotanische, archäozoologische und geomorphologische Studien, 182-184
La Chaîne de Gobnangou dans le sud-est du Burkina Faso: études archéologiques, archéobotaniques, archéozoologiques et géomorphologiques, 184-190
R. Noriega/H. Galindo, Protección de edificaciones Maya por reposición de volúmenes, 191-199
W.W. Wurster, Denkmalpflege an massiven Maya-Pyramiden: Wiederherstellung von zerstörten Außenböschungen durch Stampflehm mit Pflanzenarmierung, 201-206
J. Isla C., Una tumba Nasca en Puente Gentil, valle de Santa Cruz, Perú, 207-232
Ein Grab der Nasca-Kultur in Puente Gentil, santa Cruz-Tal, Peru, 233-239
M. Reindel/J. Isla C., Los Molinos und La Muna. Zwei Siedlungszentren der Nasca-Kultur in Palpa, Südperu, 241-289
Los Molinos y La Muna. Dos centros administrativos de la cultura Nasca en Palpa, costa sur del Perú, 289-319
Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2000, 321-336

Band 22, 2002

A. Mikdad/J. Moser/A. Ben-Ncer, Recherches préhistoriques dans le gisement d'Ifri n'Ammar au Rif Oriental (Maroc). Premiers résultats, 1-20
S. Magnavita/M. Hallier/C. Pelzer/S. Kahlheber/V. Linseele, Nobles, Guerriers, Paysans. Une nécropole de l'Age de Fer et son emplacement dans l'Oudalan pré- et protohistorique, 21-64
Salih/R. Heckendorf, L'art rupestre «libyco-berbère» au Maroc: Etat des connaissances, 65-94
H. Prümers, Excavaciones arqueológicas en Pailón (Depto. de Sta. Cruz, Bolivia), 95-146
Ergebnisse der Grabungskampagnen 1995 und 1996 in Pailón (Bolivien), 147-213
A. Chevalier, Analysis of an Archaeological Maize Kernel Cache from Pailón Dept. Sta. Cruz, Bolivia), 215-226
J. Görsdorf, Radiocarbon Datings from Excavations near Pailón, Bolivia, 227-229
R. Hoffbauer, Análisis de radiofluorescencia y de radiodifractometría de cerámica de Pailón (Dpto. Sta. Cruz, Bolivia), 231-233
I.B. Wagner/G.A. Wagner, Thermolumineszenz-Datierung an Keramik von Pailón/Bolivien, 235-237
J. Wahl, Estudio antropológico de los huesos humanos del sitio Pailón 5, 239-242
O. Quintana/W.W. Wurster, Un nuevo plano del sitio Maya de Nakúm, Petén, Guatemala, 243-275
B. Hermes, Síntesis Preliminar de la ocupación prehispánica en el área central de Nakúm, 277-285
Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2001, 287-307

Band 23, 2003

H. Falk, A Copper Plate Donation Record and some Seals from the Kashmir Smast, 1-19
A. Brandt/N. Gutschow, Erdene Zuu. Zur Baugeschichte der Klosteranlage auf dem Gebiet von Karakorum, Mongolei, 21-48
B. Vogt/W. Brettschneider/U. Brunner/W. Herberg/N. Röring, Der Große Damm von Marib, Republik Jemen. Neue archäologische und bauhistorische Forschungen des Deutschen Archäologischen Instituts 2002, 49-74
A. Bouzouggar, La fin du Paléolithique moyen sur la façade atlantique marocaine entre Tanger et Rabat. Perspectives paléogéographiques, 75-84
J. Linstädter, Le site néolithique de l'abri d'Hassi Ouenzga (Rif Oriental, Maroc) avec une annexe d'Habiba Atki, 85-138
P. Eeckhout, Ancient Monuments and Patterns of Power at Pachacamac, Central Coast of Peru, 139-182
M. Reindel/K. Lambers/A. Grün, Analyse Photogrammetrische Dokumentation und archäologische der vorspanischen Bodenzeichnungen von Palpa, Süd-Peru, 183-207
Documentación fotogramétrica y análisis arqueológico de los geoglifos prehispánicos de Palpa, costa sur del Perú, 208-226
J. Isla C./M. Reindel/J.C. de la Torre Z., Jauranga: un sitio Paracas en el valle de Palpa, costa sur del Perú, 227-269
Jauranga: ein Fundort der Paracas-Kultur im Palpa-Tal an der Südküste Perus, 270-274
Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2002, 275-297

Band 24, 2004

B. Vogt, Nachruf Wolfgang W. Wurster, 1-7
C. Hölzemann, Schriftenverzeichnis Wolfgang W. Wurster, 9-13
P. Yule/W. Böhler, Sisupalgarh: An Early Historic Fortress in Coastal Orissa and its Cousins, 15- 29
N. Perera/Rev. W.L.A. Don Peter, Nossa Senhora do Livramento: Excavation of the Holy Well at Jawatte Cemetery, Colombo (Sri Lanka), 31-37
R.J. Boekel, Nossa Senhora do Livramento: A Catalogue of Coins from the Holy Well at Jawatte Cemetery, Colombo (Sri Lanka), 39-43
U. Erdenebat/D. Bayar, Eine mittelalterliche Felshöhlenbestattung aus der südlichen Mongolei, 45-66
B. Vogt, Grundzüge der antiken südarabischen Bewässerungslandwirtschaft, 67-104
E.A.A. Garcea, Modern Behaviour and Cultural Complexity in the Upper Pleistocene and Early Holocene in Western Libya, 105-124
A. Mikdad/J. Moser/M. Nami/J. Eiwanger, La stratigraphie du site d'Ifri n'Ammar (Rif Oriental, Maroc): premiers résultats sur les dépôts du Paléolithique moyen, 125-137
J. Eiwanger/R. Hutterer, Schildkrötenpanzer als Behälter für Farbpigmente aus dem Ibéromaurusien der Ifri n'Ammar (Marokko), 139-148
O. Quintana/W.W. Wurster+, Un nuevo plano del sitio Maya de Naranjo, Petén, Guatemala, 149-178
V. Fialko, Investigaciones arqueológicas en Naranjo: Primeras observaciones sobre el desarrollo cultural del centro urbano, 179-193
N. Grube, La Historia Dinástica de Naranjo, Petén, 195-213
J. Lindenbeck, Bibliographisches Verzeichnis der von der KAVA herausgegebenen Monographien und Periodica, 1979-2004, 215-240
Bericht über die Tätigkeit der Kommission für Allgemeine und Vergleichende Archäologie des Deutschen Archäologischen Instituts im Jahr 2003,241-262

Recent publications

  • 26.09.2011

    Forschungen zur Archäologie Außereuropäischer Kulturen (FAAK) plus

  • 26.09.2011

    Beiträge zur Allgemeinen und Vergleichenden Archäologie plus

  • 25.09.2011

    Forschungen zur Allgemeinen und Vergleichenden Archäologie plus