Metanavigation

Am Tag des offenen Denkmals öffnet die Zentrale des DAI die Türen der Villa Wiegand und lädt Sie zu Führungen durch Haus und Garten ein. Erfahren Sie zudem mehr über das Institut, seine laufenden Projekte und über 40 Jahre Bauforschung am DAI.

leggi tutto

Die Ausgrabungen in Kalapodi, am früheren Orakel von Abai, haben zahlreiche neue Erkenntnisse vor allem für die Religionsgeschichte des antiken Griechenlands gebracht. Die jüngsten Kampagnen sind in zwei L.I.S.A.video-Serien dokumentiert: Das Orakel-Rätsel und Ewige Götter. leggi tutto

Am 1. September 2014 beginnen drei neue Kulturweit-Freiwillige ihre Arbeit an Auslandsabteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts. Anne Landskron und Anna Sophie Schwab unterstützen für 12 Monate die Abteilung Istanbul, Angela Hess wird 6 Monate an der Abteilung Madrid tätig sein.

leggi tutto

In Zusammenarbeit mit dem Center for Hellenic Studies der Harvard Universität schreibt das DAI zwei Stipendien an internationale Wissenschaftler aus, die zu verschiedenen Aspekten der antiken griechischen Kultur oder der mit ihr interagierenden Nachbarkulturen forschen. Von besonderem Interesse sind dabei Projekte, deren Fragestellung oder Methodik neue Informationstechnologien berücksichtigen. Die Stipendiaten halten sich von Mitte September bis Mitte Dezember 2015 am DAI in Berlin auf und setzen das Stipendium im Anschluss am Center for Hellenic Studies in Washington fort.leggi tutto

WERKSPUREN - Materialverarbeitung und handwerkliches Wissen im antiken Bauwesen


Das Team des Architekturreferates an der Zentrale des Deutschen Archäologischen Instituts in Berlin freut sich, Ihnen
das 12. wissenschaftliche Kolloquium der Reihe „Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung“ ankündigen zu
können und Sie gleichzeitig zur Einreichung von Vortragsanmeldungen aufzufordern.leggi tutto

Progetti recenti

Advanced Research Infrastructure for Archaeological Dataset Networking in Europe

Nahezu jeder Archäologe arbeitet heute mit digitalen Daten. Die produzierten Daten werden in vielen verschiedenen Formen erhoben, gespeichert und verwaltet, von unterschiedlichen Institutionen, in unterschiedlichen Formaten und Sprachen.

The investigation of two late Ramesside tomb-temples and their contextualization in the Theban ritual landscape.

Calendario

<  
L M M G V S D
 
 
 
 
1
  • Gio, 03/20/2014 - 10:00 - Sab, 09/20/2014 - 15:00

    Ausstellung / Exposición Blick Mira!

    more information

  • Sab, 05/10/2014 - 13:05 - Dom, 11/30/2014 - 15:05

    Das Erbe Karls des Großen 814-2014

    more information

 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Contact

The German Archaeological Institute (DAI) is a »scientific corporation« of the Federal Institution under the auspices of the Foreign Office. The staff of the Institute carries out research in the area of archaeology and in related fields and maintains relations with international scholars.
Furthermore, it organizes congresses, colloquia and tours, and informs the public through the media about its work.  

contact form