Editorial office Istanbul Department
The editorial department in Istanbul publishes articles on the archaeology and cultural history of Asia Minor and neighbouring regions from ancient history through the Ottoman era. The department’s “Istanbuler Mitteilungen” (“Istanbul Notices”) appear annually. In addition, the Istanbul Department is responsible for the serial publications "Istanbuler Forschungen” (“Istanbul Research”), “BYZAS”, and “MIRAS”.

Profile

Das wissenschaftliche Publikationsprogramm der Abteilung umfasst die jährlich erscheinende Zeitschrift Istanbuler Mitteilungen, sowie die Reihen Istanbuler Forschungen, Byzas und MIRAS.
In den Istanbuler Mitteilungen werden thematisch Beiträge zur Archäologie und Kulturgeschichte Kleinasiens und angrenzender Gebiete von der Frühgeschichte bis in die Osmanische Zeit veröffentlicht. In der Regel handelt es sich dabei um Zwischenergebnisse oder Vorberichte von Forschungsprojekten oder um kleinere Forschungen. Beiträge erscheinen in den gängigen Wissenschaftssprachen, vor allem aber in deutscher und englischer Sprache mit türkischen Zusammenfassungen.
Die Reihe Istanbuler Forschungen erfüllt das gleiche thematische Spektrum, hier werden jedoch in Gestalt von Monographien abschließende und zusammenfassende Forschungsarbeiten vorgestellt. Die Monographien erscheinen in der Regel auf deutsch, in Einzelfällen auch in englischer Sprache.
Um den wissenschaftlichen Veranstaltungen zu den Forschungsgebieten eine Publikationsplattform zu bieten und aktuelle, fragestellungsorientierte Monographien – auch in Gestalt von Dissertationen – in das Programm einzubinden, wurde 2005 die Reihe Byzas ins Leben gerufen. Hier werden in der Regel deutsche und englische Beiträge veröffentlicht.
2011 folgte schließlich die Reihe MIRAS (Management, Instandsetzung und Restaurierung an Archäologischen Stätten in der Türkei), in der Fallbeispiele archäologischer Denkmalpflege vorgestellt werden. Als Materialsammlung von Projekten aus den Bereichen Konservierung und Site-Management soll die Reihe für die großen konservatorischen Herausforderungen an archäologischen Stätten in der Türkei Anregungen und Impulse vermitteln. Die Reihe ist mehrsprachig (deutsch/türkisch) konzipiert.

Links

Contact

Marie-Christine Junghans
Wissenschaftliche Hilfskraft
Abteilung Istanbul
Inönü Caddesi 10
34437 Istanbul
 
+90 212 393 7628