Metanavigation

Udo Schlotzhauer

Picture:
Department:
Eurasia Department
Group:
Scientific Staff
Address:
Im Dol 2-6, Haus II
14195 Berlin Germany

Telephone:

03018-7711-329

Fax:
03018-7711-313
Contact:
email

Remit:

Klassische Archäologie des nördlichen Schwarzmeerraums


Faculty:
Klassische Archäologie

Scientific Vita:

Studium
1987-1996 
Ruhr-Universität Bochum, Klassische Archäologie; Alte Geschichte; Mittelalterliche Geschichte; Klassische Philologie
1996  Magister Artium
2001  Promotion
Anstellungen
1997-2001 

Ruhr-Universität Bochum, Wiss. Ang. der Deutschen Milet-Grabung

2001-2003  Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Wiss. Ang. des SFB 295, "Kulturelle und sprachliche Kontakte: Prozesse des Wandels in historischen Spannungsfeldern Nordostafrikas/Westasiens Projekt B.1"; "Griechische Kunst und Kunsthandwerk in Ägypten. Kulturtransfer und Interaktion in archaischer Zeit"

  DAI Eurasienabteilung
Feldforschung
1990-2005 

Deutsche Milet-Grabung (Türkei)

1996; 2001-2005  DAI-Grabung in Selinunt (Italien)

Further Projects and Research Interests

Ostgriechische Keramik; Griechische Kolonisation; Auswirkungen kulturellen Kontakts

Milet: http://www.ruhr-uni-bochum.de/milet/in/schale.htm
Naukratis: http://www.uni-mainz.de/Organisationen/sfb/295/B.1_Griechische_Kunst_in_Aegypten.html

Publications:

Beobachtungen zu Trinkgefäßen des Fikellurastils. Archäologischer Anzeiger 1999, 223-239.

Die südionischen Knickrandschalen: Formen und Entwicklung der sog. Ionischen Schalen in archaischer Zeit. In: F. Krinzinger (Hrsg.), Die Ägäis und das westliche Mittelmeer. Beziehungen und Wechselwirkungen 8. bis 5. Jh. v. Chr. Akten des Symposions Wien, 24. bis 27. März 1999, Archäologische Forschungen 4 (2000) 407-416.

Ausgewählte Beispiele ostgriechischer Keramik aus Naukratis im Blickwinkel neuer Forschungen. In: U. Höckmann/D. Kreikenbom (Hrsg.), Naukratis. Die Beziehungen zu Ostgriechenland, Ägypten und Zypern in archaischer Zeit. Akten der Table Ronde Mainz, November 1999 (2001) 111-125.

Rezension zu: D. Piekarski, Die Keramik aus Naukratis im Akademischen Kunstmuseum Bonn. Bonner Sammlung von Aegyptiaca 4 (2001). Ancient West and East 2, 2003, 193-195.

mit S. Weber, Verschiedene Aspekte archaisch-griechischer Keramik aus Ägypten. In: W. Bisang (Hrsg.), Kulturelle und sprachliche Kontakte. Symposium Mainz, 15. bis 17. Oktober 2001 (2005) 69-114.

mit M. Kerschner, A New Classification System of East Greek Pottery, Ancient West and East 4 (2005) 1-56.

Griechen in der Fremde: Wer weihte in die Filialheiligtümer der Samier und Milesier in Naukratis?. In: A. Naso (Hrsg.), Stranieri e non cittadini nei santuari del Mediterraneo antico. Convegno Udine, 20-22 novembre 2003. Studi Udinesi sul Mondo Antico 2 (2006) 288-320 [mit einem epigraphischen Beitrag von W. Röllig (Tübingen)].

Ostgriechische koroplastisch gestaltete Gesichts- und Kopfgefäße aus milesischen Werkstätten. In: R. Biering/V. Brinkmann/U. Schlotzhauer/B. Weber (Hrsg.), Maiandros. Festschrift für Volkmar von Graeve (2006) 229-256.

Some Observations on Milesian Pottery. With Contributions by P. Herrmann and S. Weber, in: A. Villing/U. Schlotzhauer (Hrsg.), Naukratis: Greek Diversity in Egypt. Studies on East Greek Pottery and Exchange in the Eastern Mediterranean, The British Museum Research Publication Number 162 (2006) 133-144.

mit A. Villing, East Greek Pottery from Naukratis: the Current State of Research, in: A. Villing/U. Schlotzhauer (Hrsg.), Naukratis: Greek Diversity in Egypt. Studies on East Greek Pottery and Exchange in the Eastern Mediterranean, The British Museum Research Publication Number 162 (2006) 53-68.

mit A. Villing, Naukratis and the Eastern Mediterranean: Past, Present and Future, in: A. Villing/U. Schlotzhauer (Hrsg.), Naukratis: Greek Diversity in Egypt. Studies on East Greek Pottery and Exchange in the Eastern Mediterranean, The British Museum Research Publication Number 162 (2006) 1-10.

Zum Verhältnis zwischen sog. Tierfries- und Fikellurastil in Milet. Mit einem epigraphischen Beitrag von N. Ehrhardt (Münster), in: J. Cobet/V. v. Graeve/W. D. Niemeier/K. Zimmermann (Hrsg.), "Frühes Ionien": Eine Bestandsaufnahme. Akten des Symposions Panionion (Güzelçamlı), 26. September bis 1. Oktober 1999. Milesische Forschungen 5 (erscheint im Mai 2007) 263-293.

mit M. Kerschner, Vorschlag zu einem neuen Klassifikationssystem ostgriechischer Keramik. In: J. Cobet/V. v. Graeve/W. D. Niemeier/K. Zimmermann (Hrsg.), "Frühes Ionien": Eine Bestandsaufnahme. Akten des Symposions Panionion (Güzelçamlı), 26. September bis 1. Oktober 1999. Milesische Forschungen 5 (erscheint im Mai 2007) 294-317.

mit N. Ehrhardt/U. Höckmann, Weihung an Apollon Didymeus und Apollon Milesios in Naukratis. In: R. Bol/U. Höckmann (Hrsg.), Kulturkontakte: Apollon in Myus, Milet/Didyma, Naukratis und Zypern. Akten der Table Ronde Mainz, 11. bis 12. März 2004 (im Druck).

Die südionischen Knickrandschalen. Eine chronologische Untersuchung zu den sog. Ionischen Schalen in Milet (Diss. Bochum 2001, in Druckvorbereitung).

Datierung und topographische Überlegungen zur terrassierten Erweiterung der Heiligtümer auf der Akropolis von Selinunt. Die Grabungen am sog. großen Metopenaltar und weiteren Altären [zusammen mit der Bauuntersuchung von C. Voigts (München)] (in Vorbereitung).

mit S. Weber, Die archaische griechische Keramik aus Naukratis und dem übrigen Ägypten, Archäologische Studien zu Naukratis 3 (in Vorbereitung).

Blog

show current blog entrys

Recent projects

14.04.2009

Russian Federation: the Taman peninsula more

07.08.2011

Kepoi: Survey- und Grabungsprojekt more