Detail Navigation

Asset Publisher

angle-left 30.04.2019 Archäologische Summer Schools im Süden Spaniens

Die Abteilung Madrid bietet diesen Sommer drei verschiedene Kurse im Rahmen ihrer jährlichen Summer Schools an.

Denkmäler der Antike an Ort und Stelle in ihrem Kontext und nicht nur anhand von Publikationen in Bibliotheken zu studieren, gehört seit der Gründung des DAI zu seinen festen Vorstellungen. Die Abteilung Madrid nimmt die Tradition auf und bietet diesen Sommer drei Kurse mit Praktiken in der Weltkulturerbestätte Medinat ar-Zahra bei Córdoba sowie in Munigua und Valencina de la Concepción bei Sevilla an - Plätze an denen die Abteilung Madrid gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern Ausgrabungen und Forschungen durchführt.

In ihrer prähistorischen, klassisch-archäologischen und bauhistorischen sowie mittelalterlich-islamischen Ausrichtung bilden die Sommerschulen das gesamte Forschungsspektrum der Abteilung Madrid ab. Die Teilnahme bietet dem internationalen wissenschaftlichen Nachwuchs einmalige Chancen für den Ausbau ihrer wissenschaftlichen und praktischen Ausbildung  und die Angliederung an internationale Netzwerke der Forschung.

Kursangebot:

  • Bauaufnahme für Archäologen: Ein Aufbaukurs in Madinat al-Zahra
    (Bewerbungsschluss: 1. Juni 2019) 
     
  • Summer School 2019 Munigua: Römische Tempel im Westen
    (Bewerbungsschluss: 10. Juni 2019)
     
  • Workshop Valencina: Sacred, ritual or domestic
    (Bewerbungsschluss: 31. Mai 2019)

 

Die Details zu den Ausschreibungen entnehmen Sie den hier angefügten PDF-Dateien.

Contact Display

Kontakt

Purificación Sánchez Ortiz
Sekretariat
Abteilung Madrid
Serrano 159
28002 Madrid
 
+34 91 561 09-04
+34 91 56400-54

Event Display

Veranstaltungen

n.a.
Online Event
Ground Check - Kulturerbe und Klimawandel
23.09.2020 - 29.10.2020
n.a.
Workshop ...
Virtual Workshop: Imported Relics in Rome from ...
12.10.2020 - 14.10.2020
Alicante
Tagung
VERSCHOBEN! Small Towns. Una realidad urbana ...
14.10.2020 - 16.10.2020
mehr Veranstaltungen