« Back

Corpus der römischen Funde im europäischen Barbaricum

Im Rahmen eines internationalen Gemeinschaftsprojektes werden alle aus dem Römischen Reich in das europäische Barbaricum gelangten Funde mit dem Ziel erfasst, die Beziehungen zwischen Römern und Barbaren zu beleuchten. Die Herausgabe der Bände im Corpus der römischen Funde im europäischen Barbaricum (CRFB) wird von jedem Land (Deutschland, Litauen, Niederlande, Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Ungarn) selbst vorgenommen, die Römisch-Germanische Kommission hat koordinierende Aufgaben übernommen.

Verlag

Dr. Rudolf Habelt GmbH
Am Buchenhang 1
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 92383-0

Verantwortliche Redaktion/Herausgeber

Römisch-Germanische Kommission (RGK)
redaktion.rgk@dainst.de

Aktueller Band

Band 7: St. Berke (Bearb.), Land Nordrhein-Westfalen, Landesteile Westfalen und Lippe (Bonn 2009)

Contact

Redaktion der RGK
Palmengartenstraße 10–12
60325 Frankfurt am Main