Detail Navigation

Asset Publisher

14.03.2016 Internationaler Workshop zum Neolithikum in Teheran

"Neolithization and its Consequences: A global view from and to Iran"

Vom 1. bis zum 4. März 2016 fand an der Universität Teheran ein internationaler Workshop zum Thema „Neolithisation and its consequences: a global view (from and to Iran)" statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam vom Institut für Archäologie der Universität Teheran, vom  Forschungscluster I des DAI und von der Außenstelle Teheran der Eurasien-Abteilung organisiert und durchgeführt.

An den ersten beiden Tagen widmeten sich 21 Vorträge verschiedenen Aspekten der Neolithisierung. Besonders aufschlussreich waren die Vorträge zum aktuellen Forschungsstand  im Iran selbst. An den beiden letzten Tagen fanden Exkursionen zu bedeutenden archäologischen Fundstellen statt, u. a. nach Cheshmeh Ali und zum Tepe Sialk.

Weiterführende Informationen

Contact Display

Kontakt

Nicole Kehrer
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Podbielskiallee 69-71
14195 Berlin
 
+49 (0)30 187711-120
+49 (0)30 187711-191