Display Map

Teaser Forschungsplan

Teaser Forschung digital

Topeinstieg Archäologie weltweit

Forschung - Disziplinen

Disziplinen und Methoden

Mit den antiken Kulturräumen geht in einem gewissen Maß eine disziplinäre Spezialisierung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einher. Diese entspricht teilweise universitären Disziplinen, wie im Bereich der Klassischen Archäologie, der Ur- und Frühgeschichte, der Ägyptologie oder der Vorderasiatischen Archäologie. In der weltweiten Perspektive bilden diese zeitlichen und kulturräumlichen Spezialisierungen der universitären Archäologie jedoch nur Teilbereiche ab. Für die Archäologie Ozeaniens, Süd- und Ostasiens etc. findet sich kein Äquivalent in der universitären Lehre, so dass dem DAI hier eine besondere Funktion in der Forschung und Ausbildung zukommt. Die Ausrichtung der Forschungsprofile an geographischen Kulturräumen bewirkt jedoch vor allem die regionenbezogene Interdisziplinarität der unterschiedlichen historischen und methodischen Spezialisierungen der archäologisch-kulturhistorischen Disziplinen, wie sie in dieser Form im universitären Raum nicht entsteht.

Besondere disziplinäre Schwerpunkte weisen neben der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik in München vor allem die Querschnittsreferate an der Zentrale mit ihren Schwerpunkten im Bereich der Archäologischen Bauforschung, der Informationstechnologie, der Naturwissenschaften und des Kulturgüterschutzes und Site Managements auf.

Das methodische Spektrum der Forschung im DAI ist weit gespannt. Neben der klassischen Ausgrabung, dem Survey und der Bauaufnahme werden Editionen von Schriftzeugnissen (Inschriften, Papyri) und Münzen, Vorlagen von Gattungen antiker materieller Kultur, naturwissenschaftliche Untersuchungen sowie Forschungen und Entwicklungen im Bereich der wissenschaftlichen IT und des Site Managements durchgeführt.

Die zunehmende Komplexität angewandter Methoden und die Vielfalt einbezogener Disziplinen spiegeln dabei die komplexer werdenden Fragestellungen altertumswissenschaftlicher Forschung wider. Diese können nur noch in einem weltweiten Netz von Kooperationen bewältigt werden.

Widget Teaser Stipendien

Widget Teaser e-Forschungsberichte