Detail Navigation

Project Summary

Olympia (8 Teilprojekte)
Zwischen den Flüssen Kladeos und Alpheios im Nordwesten der Peloponnes liegt der antike Austragungsort der olympischen Spiele mit dem Heiligtum des Zeus. Vom 3. Jt. v. Chr. bis in das 6. Jh. n. Chr. wurde er als Kultort genutzt. Ausgrabungen seit 1875 haben das Heiligtum fast vollständig freigelegt.

Detail Map

Project Display

Team

Contact Display

Kontakt

Hakon Rückemann
Deutsches Archäologisches Institut
Abteilung Athen
Fidou 1
106 78 Athen
 
+4915226744391

Organization Display

Organization Display

Project Sidebar Portlet

Laufzeit

seit 1875

Organization Display

Organization Display