Detail Navigation

Project Summary

Kolosseum
Das Flavische Amphitheater gehört zu den Höchstleistungen römischer Ingenieurbaukunst, wofür die gewaltigen Dimensionen, die kurze Bauzeit von weniger als zehn Jahren, das Fassungsvermögen von fünfzigtausend Zuschauern sowie die perfekte Organisation des Besucherstroms ein anschauliches Zeugnis ablegen. Der Bau prägte die Gestalt des römischen Amphitheaters nachhaltig, wie die großen Theater in Italien und in den Provinzen nach seinem Vorbild zeigen.

Detail Map

Project Display

Kolosseum

Das Amphitheatrum Novum, wie sein offizieller Titel lautet, liegt in der III. augusteischen Stadtregion (Isis und Serapis) zwischen den Stadthügeln Palatin, Esquilin und Caelius. Ab dem 11. Jahrhundert wird der Begriff Kolosseum für das Bauwerk gebräuchlich. Fälschlicherweise wird es in der Literatur auch als Amphitheatrum Flavium bezeichnet.

Contact Display

Kontakt

Heinz-Jürgen Beste
Historische Bauforschung
Abteilung Rom
Via Valadier 37
00193 Rom
 
+39 06 488 81490
+39 06 488 4973

Organization Display

Organization Display

Organization Display

Ausführende Abteilung

Organization Display

Organization Display