Detail Navigation

Project Summary

Gewalt im bronzezeitlichen Vrable, Slowakei
In einer großen Siedlung im Südwesten der Slowakei wurden viele der Bewohner Opfer von Gewalttaten. Wer waren die Opfer und aus welchen Gründen wurden sie umgebracht? Unter welchen Krankheiten litten sie während ihres Lebens? Haben diese Dinge möglicherweise mit der Lage der Siedlung in der Nähe großer Metallvorkommen zu tun?

Detail Map

Project Display

Gewalt im bronzezeitlichen Vrable, Slowakei

Seit 2009 werden Grabungen im Bereich des Friedhofs und der Siedlung in Vrable, Südwest Slowakei durchgeführt. Die Region um Vrable war in der Bronzezeit eine wichtige Kontaktzone zwischen verschiedenen Mittel- und Südosteuropäischen Kulturen und ist daher von großem Interesse für anthropologische Untersuchungen. Außerdem liegt die Siedlung in der Nähe der Karpaten, die bekannt für ihre großen Gold-, Kupfer- und Zinnvorkommen sind. Die archäologische Fragestellung wie sich die Metallurgie auf die früh- und mittelbronzezeitlichen Gemeinschaften am Nordwestrand des Karpatenbeckens auswirkte, wird in den anthropologischen Untersuchung auf den Menschen übertragen: In diesem Projekt soll untersucht werden, ob und in welcher Weise sich Metallverarbeitung auf die Gesundheit der Menschen ausgewirkt hat. Welche Krankheiten am Skelett sind bei den Bronzezeitlichen Bewohnern Vrables zu finden? Wie gestaltet sich die demographische Struktur der Bevölkerung, auch im Vergleich zu zeitgleichen Siedlungen?

Contact Display

Kontakt

Julia Gresky
Referat für Naturwissenschaften an der Zentrale
Im Dol 2-6
14195 Berlin
 
+49 30 187711-339

Organization Display

Organization Display

Project Sidebar Portlet

Laufzeit

seit 2009

Organization Display

Ausführende Abteilung

Organization Display

Organization Display