Untersuchung vorspanischer Siedlungsplätze in den Llanos de Mojos, Bolivien (3 Subprojects)
In der von der archäologischen Forschung bislang stark vernachlässigten Amazonasregion gab es in vorspanischer Zeit hochstehende Kulturen, über die man, mangels Forschung, bislang kaum unterrichtet ist. Das Projekt widmet sich der Untersuchung von Siedlungszentren in dem Llanos de Mojos genannten Savannengebiet des bolivianischen Amazonastieflandes.

Llanos de Mojos

Im Rahmen des Projektes wurden zwischen 1999 - 2006 Grabungen in zwei Siedlungshügeln der Region von Casarabe im Südosten der Llanos de Mojos durchgeführt. Angaben hierzu im Teilprojekt: Loma Salvatierra.

In den Jahren 2007-2015 folgten Untersuchungen von Ringgrabenanlagen und mit Siedlungsplätzen assoziierten Grabensystemen in der Region von Baures. Näheres hierzu in den Seiten der Teilprojekte "Bella Vista" und "Jasiaquiri".

Contact

Heiko Prümers
Redaktion
Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen
Dürenstraße 35-37
53173 Bonn
 
+49 228 997712-23