Einführung Redaktionen

Die Redaktionen des DAI

Die Vielfalt der Ergebnisse der Forschung stellt unterschiedliche Herausforderungen an die Formen und Wege der Veröffentlichung. Große Architekturpläne und Karten gilt es ebenso wie herausragende Fotografien antiker Skulptur und Zeichnungen von Kleinfunden in Zeitschriften und Monographien vorzulegen. Grabungspublikationen und grundlegende Materialvorlagen sind dabei Primärquellen, die ihre Gültigkeit oftmals auch nach hundert Jahren noch nicht verlieren. Daraus leiten sich hohe Ansprüche an die Druckqualität ab, denen sich das DAI verpflichtet sieht. Es ist aber auch neuen elektronischen Publikationsformen und der Vorlage von Material in Datenbanken gegenüber aufgeschlossen.
 
Die Redaktionen am DAI verantworten, dass die Qualitätsstandards gewahrt bleiben und die Publikationskonzepte immer wieder neuen Herausforderungen angepasst werden.   

Organization Search

Organization Display