Editorial office at the Athens Department
Die Abteilung Athen publiziert Beiträge zur Archäologie und Kulturgeschichte Griechenlands und der Verbreitungsräume in Griechenland beheimateter Kulturen von der Vorgeschichte bis in die Spätantike. Ihre Redaktion betreut die »Athenischen Mitteilungen« als jährlich erscheinende Hauszeitschrift sowie die Monographien und Sammelbände umfassende Reihe »Athenaia«.

Profile

Seit dem Erscheinen des ersten Bandes im Jahre 1876 präsentieren die »Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung« in kontinuierlicher Folge einem breiten Fachpublikum aktuelle Forschungsergebnisse aus Griechenland und angrenzenden Gebieten von der Vorgeschichte bis in die Spätantike. Somit kann die jährlich erscheinende Hauszeitschrift der Abteilung Athen zu den traditionsreichsten Publikationsorganen der griechischen Altertumswissenschaft gerechnet werden.

Auch die seit 2011 in der Reihe »Athenaia« publizierten Monographien und Sammelbände sind archäologischen Forschungen in Griechenland und dem weiteren Verbreitungsraum in Griechenland beheimateter Kulturen gewidmet. Ein wichtiger Fokus liegt auf aktuellen fragestellungsorientierten Ansätzen, die Vorstellung der Ergebnisse innovativer Forschungsansätze wird begrüßt. Einen Schwerpunkt der ersten Erscheinungsjahre bilden daneben von und an der Abteilung Athen organisierte und mitorganisierte Konferenzen. Im Publikationsprogramm der Abteilung nimmt die Reihe »Athenaia« bei veränderter Schwerpunktsetzung die Position der seit 2010 ruhenden Beihefte der »Athenischen Mitteilungen« ein.

Contact

Ulrich Thaler
Wissenschaftliche Mitarbeiter
Redaktion der Abteilung Athen
Fidiou 1
10678 Athen
 
+30-210-330 74 29