Internationales Kolloquium Bild und Schrift - Medienkombinationen in den eisenzeitlichen Kulturen Hispaniens
When : 2016-04-09 - 2016-04-12
Type : Others

Zu Ehren von Jürgen Untermann findet vom 9.-12. April 2016 das internationale Kolloquium Bild und Schrift - Medienkombinationen in den eisenzeitlichen Kulturen Hispaniens / Imagen y escritura – medios de comunicación combinados en las culturas de la Edad del hierro en Hispania in Schloss Rauischholzhausen, dem Tagungszentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen, statt.
Im interdisziplinären Austausch von Epigraphikern, Linguisten, Historikern, Archäologen und Bildwissenschaftlern soll das Zusammenspiel von Bild und Schrift auf einem gemeinsamen Trägermedium im eisenzeitlichen, aber auch kaiserzeitlichen Hispanien beleuchtet werden.
Veranstalter sind das Deutsche Archäologische Institut Madrid, das Institut für Altertumswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen, das Institut für Archäologische Wissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt und die Comisión internacional para la organización de los coloquios sobre lenguas y culturas paleohispánicas.

Das Kolloquium wird gefördert von der Fritz-Thyssen-Stiftung.

Ansprechpartner: Prof Dr. Thomas Schattner, DAI Madrid (thomas.schattner@dainst.de) / Anja Klöckner, Institut für Archäologische Wissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt (kloeckner@em.uni-frankfurt.de)

Location

Justus-Liebig-Universität Gießen, Tagungszentrum

Schloss Rauischholzhausen
35085 Ebsdorfergrund

Download Links

 

Contact

Thomas Schattner
Serrano 159
28002 Madrid
Spanien
 
+34 91 5610904
+34 91 5640054

Organiser