Detail Navigation

Event Summary

Festveranstaltung anl. des 90. Geburtstages von Prof. Dr. Bernard Andreae
Wann : 30.09.2021   18:00 - 19:30
Art : Vortrag

Event Display

Prof. Dr. Ralf von den Hoff (Universität Freiburg): Alexanderschlachten? Zur Geschichte eines Bildmodells im späthellenistischen Italien

Festveranstaltung zum Anlass des 90. Geburtstages von Prof. Dr. Bernard Andreae, Erster Direktor DAI Rom von 1984 bis 1995.

Laudatio
Prof. Dr. Ortwin Dally
Leitender Direktror DAI Rom

Prof. Dr. Ralf von den Hoff
Universität Freiburg
ALEXANDERSCHLACHTEN? ZUR GESCHICHTE EINES BILDMODELLS IM SPÄTHELLENISTISCHEN ITALIEN

Das späthellenistische 'Alexandermosaik' aus Pompeji gehört zu den bekanntesten römischen Antiken Italiens. Es reproduziert ein älteres Gemälde, das Alexander den Großen in einer Schlacht gegen den Perserkönig Dareios III. zeigte.
Allerdings handelt es sich nicht um die einzige Adaption dieses Gemäldes in Italien.
Auch in der Grabkunst und Keramik des späten 2. und 1. Jhs v. Chr. hat es Spuren hinterlassen.
Der Vortrag behandelt diese Adaptionen und zeigt auf, wie ein 'Historiengemälde' zum visuellen Modell für unterschiedliche Schlachtdarstellungen und damit zum formalen Exemplum wurde. Dabei trat sein historischer Gehalt in den Hintergrund.

Die Veranstaltung erfolgt für einen begrenzten Kreis persönlich.
Eine Teilahme über Zoom ist möglich mit Anmeldung bis zum 29. Sept. bei: sekretariat.rom@dainst.de.

Veranstaltungsort

Abteilung Rom

Via Sicilia 136
00187 Rom
Italy

Downloadlinks

Contact Display

Kontakt

Alessandra Ridolfi
Sekretärin
Abteilung Rom
Via Sicilia 136
00187 Rom
Italien
 
+39 06 48881461
+39 06 4884973

Organization Display

Organization Display

Veranstalter