Projekt- und Grabungsmitarbeit - Bewerben

Bewerben für eine Projektmitarbeit

Wenn Sie an einer Teilnahme an einem Projekt des DAI interessiert sind, konsultieren Sie zunächst für jene Positionen, die einen Studienabschluss voraussetzen, das Ausschreibungsportal "Freie Stellen".

Wenn Sie begleitend zu Ihrer Ausbildung an einer Projektteilnahme interessiert sind und über Vorkenntnisse verfügen, suchen Sie zu Ihrer Interessenslage passende Projekte und wenden sich direkt an die Grabungsleitung und Projektverantwortlichen. Alle Projekte sowie die jeweiligen Kontaktpersonen sind unter Forschung über den Menüpunkt Projekte zu finden. Denken Sie vor der Kontaktaufnahme daran, dass in vielen Ländern die Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer bereits ein Jahr im Voraus benannt sein müssen. Sie sollten Ihre Anfrage also frühzeitig stellen.

Eine Bewerbung für die Mitarbeit in einem Projekt sollte elektronisch erfolgen und in jedem Fall einen Lebenslauf, Angaben über die Grabungserfahrung und ein Motivationsschreiben enthalten. Außerdem ist zu beachten, dass in manchen Projekten die Bereitschaft zu einer kontinuierlichen Mitarbeit gewünscht wird.

Zahlreiche disziplinäre Spezialisierungen besonders im Bereich der Naturwissenschaften sind im DAI nicht vertreten, hier kooperiert das DAI mit Universitäten und Fachhochschulen. Auch führen Universitäten und Fachhochschulen eigene Projekte im Rahmen der Forschungen des DAI durch. Die Kooperationspartner oder Leiterinnen / Leiter externer Projekte stellen ihren Mitarbeiterstab selbst zusammen, so dass sie sich hinsichtlich der Möglichkeit zur Mitarbeit dort erkundigen müssen.

Contact Display

Kontakt

Personalreferat
DAI, Hauptverwaltung
Podbielskiallee 69-71
14195 Berlin