Karriere - Formulare

Wichtige Formulare für Ihre Bewerbung

Für die Bewerbung und eventuelle Einstellung beim Deutschen Archäologischen Institut sind Unterlagen erforderlich, die über die normalen Bewerbungsunterlagen wie Zeugnisse, Arbeitszeugnisse oder Lebenslauf hinausgehen.
 
Die entsprechenden Formulare finden Sie in der rechts nebenstehenden Spalte unter "Downloads".
 
Für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind insbesondere die Vorgaben des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) von Bedeutung (s. hierzu: http://www.bmbf.de/de/7702.php). Das WissZeitVG enthält im Wesentlichen Regelungen über die befristete Beschäftigung des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. In diesem Kontext sind Angaben über die Promotionszeiten und befristeten Arbeitsverhältnisse mit mehr als einem Viertel der regelmäßigen Arbeitszeit, die mit einer deutschen Hochschule oder einer Forschungseinrichtung abgeschlossen wurden sowie entsprechende Beamtenverhältnisse auf Zeit und Privatdienstverträge, besonders wichtig.
 
Staatsangehörigkeitsausweis bei Einstellung als Beamtin / Beamter oder bei beabsichtigter Verbeamtung.
 
Der Staatsangehörigkeitsausweis ist im Moment der Einstellung als Beamtin / Beamter bzw. bei beabsichtigter Verbeamtung zwingende Voraussetzung. Für die Ausstellung des Staatsangehörigkeitsausweises ist die Staatsangehörigkeitsbehörde zuständig. Die Staatsangehörigkeitsbehörde ist die Behörde der Stadt bzw. des Bezirks, bei der bzw. dem Sie Ihren dauerhaften Wohnsitz gemeldet haben. Für Antragsteller, die im Ausland leben, ist das Bundesverwaltungsamt in Köln die Staatsangehörigkeitsbehörde.  

Contact Display

Kontakt

Birgit Korpus
Referatsleiterin Personal und Besoldung
Personalreferat
Podbielskiallee 69-71
14195 Berlin
 
+49 (0)30 187711-161
+49 (0)30 187711-168